Routen und Tracks - was ist jetzt wirklich der Unterschied

  • Hi


    Beim wandern hab ich das ja noch nicht wirklich gebraucht.
    Eines ist blau, das was ich gehe ist rot. Das reicht dann :=))


    ABer was ist jetzt wirklich der Unterschied zwischen Routen
    und Track?


    Kann mir das jemand bitte kurz erklären.


    Danke
    lg
    robert

  • Liebe Grüße
    Bernd


    Bei Supportanfragen bitte stets angeben:
    Welche QuoVadis-Version (z.B. 7.3.0.17 Standard, PowerUser oder Freeware) ?
    Welche mobile Version (QVM-W(2), QVM-A oder QVM-iOS) ?
    Welcher GPS-Empfänger wird verwendet ?
    Welches Windows läuft auf dem Rechner und wie sind die Eckdaten (CPU, RAM, GraKa usw.) ?

  • Danke für die Links.


    Nach dem Durchlesen bin ich jetzt aber nicht wirklich schlauer.


    Beispiel:


    Eine Route ist im Prinzip die Zusammenfassung mehrerer (vorhandener) Wegpunkte.


    Einen Track haben im Prinzip schon Hänsel und Gretel verwendet, als sie eine Spur aus Kieselsteinen bzw. Brotkrumen gelegt haben, um später wieder aus dem Wald hinaus zu finden. Diese Spur aus Einzelpunkten wird in der Welt GPS-Technik als "Track" (engl. für Sprur) bezeichnet.



    Für mich sind das in etwa ein und dasselbe.


    Gibt es diesen Unterschied zwischen Route / Track überhaupt noch
    bei "modernen" Geräten, oder ist das ein Relikt aus der "Steinzeit" des
    GPS?


    lg
    robert

  • Quote from "Robert5454"

    oder ist das ein Relikt aus der "Steinzeit" des GPS?


    Eindeutig NEIN !


    Der eine bevorzugt zum Navigieren Routen, der andere folgt lieber gern einem Track.
    Das muß jeder für sich selbst entscheiden.
    Probier es einfach aus :-)

    Liebe Grüße
    Bernd


    Bei Supportanfragen bitte stets angeben:
    Welche QuoVadis-Version (z.B. 7.3.0.17 Standard, PowerUser oder Freeware) ?
    Welche mobile Version (QVM-W(2), QVM-A oder QVM-iOS) ?
    Welcher GPS-Empfänger wird verwendet ?
    Welches Windows läuft auf dem Rechner und wie sind die Eckdaten (CPU, RAM, GraKa usw.) ?

  • mojn, mojn,


    der Unterschied grob:
    - eine Route enthält wesentliche Entscheidungspunkte einer Strecke um diese
    zu verdeutlichen, Abbiegungen, Markierungen, Hinweise und folgt in seiner
    Darstellung nicht unbedingt dem tatsächlich gegangenen Weg, benötigt
    somit auch deutlich weniger Speicherplatz.


    - ein Track enthält einen Punkt alle paar Meter und bildet üblicherweise
    den gegangenen Weg exakt nach. Um diesen Weg zu finden braucht man
    diese Menge Punkte in aller Regel nicht wirklich.


    Natürlich sind die Übergänge vom Track zur Route irgendwo fließend, ein
    Track mit relativ wenigen Punkten und eine Route mit realtiv vielen Punkten
    können sich in der Darstellung schon ziemlich ähneln.

    Gruß Jockel (QV-Admin)
    Angefragte Daten für Supportfälle bitte schicken an info/at/quovadis-gps.com unter Bezugnahme (link) auf diesen thread, Danke!