ERROR: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.

  • Hi!


    Ich herhalte beim Compilieren einer Kacheln mit Höhenlinien folgende Fehlernmeldung:



    Was bedeutet denn die Meldung?


    Grüße
    Michael

    Viele Grüße,
    Michael


  • TM_Osm_full - HimalayanGPSMaps.xml
    RT_easyROUTES_land - HimalayanGPSMaps.xml


    mach mal Leerzeichen Zeichen und Bindestrich weg , ist nur ein Versuch !
    Beispiel
    TM_Osm_full_HimalayanGPSMaps.xml
    RT_easyROUTES_land_HimalayanGPSMaps.xml


    Und diese Dateien müssen auch existieren.


    Noch was wen du an den xml Änderungen vorgenommen hast und die Dateien ein Struktureller haben kann das auch der Fehler sein.



    gruss elmar

    Edited once, last by elmar ().

  • Leider nein - ich hatte zur Sicherheit eines der Original-TM und RT verwendet.


    In der Karte befinden sich nur Höhenlinien. In einer alten Version des Compilers habe ich die Meldung "Nothing to render" oder so ähnlich bekommen, als im Tagmapping die entsprechenden Einträge noch nicht waren. Die Meldung kommt jetzt nicht mehr, dafür die "Objektverweis"-Meldung. Vielleicht ist es das.


    Ich komme damit noch nicht ganz klar - irgendwie scheint das Tagmapping für die Höhenlinien nicht zu funktionieren - wobei es schonmal ging :-) Und am TM und RT habe ich nichts geändert....

    Viele Grüße,
    Michael

  • Lade mal die Dateien in den compiler mit denen du eine karte erstellen wolltest und mach vom Compiler einen Screenshot !


    gruss elmar

  • Hallo Elmar,


    1000 Dank für Deine Hilfe! Ich verzweifel noch - es ging ja schon mal und ich habe etliche Dateien mit Höhenlinien nach QMV konvertiert... Jetzt kommt immer diese kryptische Fehlermeldung und ich weiß nicht warum. Original-Extrakte aus der Planet.osm kompiliert er ohne Probleme. Aber wenn ich die Datei mit den Höhenlinien per Osmosis merge, wird zwar kompiliert, aber die Höhenlinien nicht eingebunden (oder sind unsichtbar).


    Ich habe eine kleine Testdatei angelegt und hier mal hochgeladen: http://www.schlenn.net/temp/test/


    Die Höhenlinien kommen aus Globalmapper und sind mit entsprechenden Tags versehen (siehe gezippte Original-OSM-Datei im xml-Format):


    Beispiel:


    Code
    1. <tag k="name" v="7800"/>
    2. <tag k="elevation" v="7800"/>
    3. <tag k="closed_contour" v="YES"/>
    4. <tag k="contour" v="elevation"/>
    5. <tag k="ele" v="7800"/>
    6. <tag k="elevation_ext" v="minor"/>
    7. <tag k="contour_ext" v="elevation_minor"/>


    In der Tagmapping-Datei binde ich diese Höhenlinien dann so ein:


    Code
    1. <osm-tag key="contour_ext" value="elevation_major" zoom-appear="6" />
    2. <osm-tag key="contour_ext" value="elevation_medium" zoom-appear="7" />
    3. <osm-tag key="contour_ext" value="elevation_minor" zoom-appear="8" />


    Im Rendertheme dann identisch. Ich verstehe es nicht...

  • MIr fällt gerade noch etwas auf:


    Auf dem Screenshot der Datei oben, wo ich die Datei nur mit Höhenlinien kompilieren möchte, sagt der Compiler: Nodes 72.116 Aber keinerlei Ways! Das kann doch auch nicht korrekt sein, oder?

    Viele Grüße,
    Michael

  • Hast es schon mal mit Höhenlinien aus einer andern quelle versucht ?


    ich bin mir noch nicht sicher ob das an qv liegt .


    wenn du mir sagst von welcher region dann sich ich dir welche , ich vermute da könnte das problem liegen .



    gruss elmar

  • Hallo Elmar,


    das ist nett - aber ich würde gerne verstehen wo das Problem liegt. Es ging ja bei mir auch schon einmal!


    Ich vermute, dass es am Tagmapping liegt. Ich habe gestern den ganzen Nachmittag versucht das Thema zu lösen... Dabei habe ich auch einen Ausschnitt der Planet.osm mit meinen Höhenlinien gemergt (per osmosis) und dann compiliert. Der Compiler lief durch, aber die Karte enthielt keine Höhenlinien.


    Ich verstehe jetzt nur noch nicht, warum das Tagmapping nicht funktioniert. Ich finde den Fehler einfach nicht.


    Könntest Du mir eine Beispieldatei als PBF mit Höhenlinien samt Tagmapping-XML zur Verfügung stellen, die funktioniert? Region wäre egal und ich brauche auch nur einen kleinen Ausschnitt. Ich möchte mir das Tagmapping anschauen. Irgendwo muss da bei mir der Fehler liegen.

    Viele Grüße,
    Michael

  • Kann es sein, dass Du mir die falsche Tagmapping-Datei angehängt hast? Dort sind keine Definitionen für die Höhenlinien drin (scheint mir die Original TM_OSM_full.xml zu sein).

    Viele Grüße,
    Michael

  • Kann es sein, dass Du mir die falsche Tagmapping-Datei angehängt hast? Dort sind keine Definitionen für die Höhenlinien drin (scheint mir die Original TM_OSM_full.xml zu sein).


    ja dem ist so es ist die originale TM_OSM_full.xml , und es ist richtig die Definitionen für die Höhenlinie fehlt tatsächlich.


    Kopiere die von deiner xml mal da rein , ich bin nach wie vor der Meinung es liegt nicht am TM sondern den Höhen Daten !


    Teste doch einfach mal mit deiner TM und meinen Höhendaten !


    gruss elmar

  • Hallo Elmar,


    Du hattest recht! Mein Tagmapping funktioniert einwandfrei - es waren die Höhendaten (OSM), die ich aus Globalmapper exportiert hatte. Warum auch immer - es ging definitiv auch mit Globalmapper! Ich habe hier einen ganzen Satz so erzeugt. Warum auch immer das jetzt nicht mehr geht...


    Ich habe jetzt meine DEM-Daten per phyghtmap in Höhenlinien konvertiert und die nimmt der Compiler ohne Probleme.


    Ich Danke Dir für Deine Unterstützung!

    Viele Grüße,
    Michael

  • lasse doch mal nur die Höhendaten_D_Oberpalz10.0sm.pbf ohne die .shp Dateien durchlaufen.


    ich denke nicht das es an der Höhendaten_D_Oberpalz10.0sm.pbf Datei liegt , die funktioniert nachweislich !


    gruss