Vorlage importieren , nutzen und exportieren

  • Hallo,

    wollte für die Wanderer in unserer Gemarkung Rettungspunkte in Share Format exportieren.... Hat auch geklappt.... Nur KWF (Forstamt Registration für Rettungspunkte) hat eine Vorlage, die genutzt werden müsste (siehe zip)

    Nun die Frage, wie bekomme ich die richtig in QV-Powerversion geladen, ausgefüllt (übertragen meiner Punkte) und ausgefüllt exportiert, so dass die Grundmaske von denen erhalten bleibt ?

    Files

    QV Power User - immer aktuelle (Developer Version) auf WIN 7 Computer
    ---------------------------------------
    QV Mobil Vers 3 Android auf XIDO X 110 / 3G

    :pcr:

  • Grüß Dich Ringo

    Die Rettungspunkte hatte ich mir mal als *.kml runtergeladen und in QV importiert.

    Export als *.gpx ohne Probleme. Hab ich sicherheitshalber auf allen Geräten (für Waldarbeit, Geocaching, Motorrad, Wohnmobil, Moutainbike...) als *gpi mit POI-Loader von Garmin und auch in QVM-A.

    *.gpx ist aus meiner Sicht auch das sinnvollste Format, weil eigentlich jedes Gerät damit umgehen kann.

    Übrigens auch interessant zu dem Thema: Die App "Hilfe im Wald", braucht allerdings Online-Anbindung für die Karten.


    Schönen Gruß

    Jürgen

    Viele Grüße


    Jürgen
    --------------------
    Win 10 HP 64 / Win 7 HP 64, QV 7.3.0.* PU (aktuelle Dev), QVM-A 3
    Garmin Zumo 660 für Motorrad und WoMo, Garmin Montana 610 für Motorrad und Geocaching, Garmin GPSMAP 64s und GPSMap 60C für Geocaching, Mountainbike und sonstiges

    Edited once, last by Juergen1150GS ().

  • Hallo Jürgen,

    endlich mal wieder im Netz.... Man kennt das ja von Konzius zu Pilatus, aber zu wenig Zeit. :)


    Ja die Online Rettungspunkte herunterladen und auch über QV7 zu exportieren ist kein Problem.... Und immer Hilfreich wenn man im Wald steht...

    Nur das Problem ist, ich erstelle neue Rettungspunkte in unserem Gebiet für die Touristen.... Tja und die "Waldfee" (Sachbearbeiterin beim kfw) würde die Daten gerne in Ihrem Muster Text (siehe oben Zip File) übertragen haben. leider hab ich noch keinen Weg gefunden meine Daten dementsprechend mit QV zu senden bzw. ihre Mustervorlage zu importieren. Beim Datenimport heißt es bei allen Datensätzen "unknow" .... Also muss ich wenn es keine Lösung für das Problem in QV gibt alle Daten manuel in eine Exel Tabelle abschreiben und dann der "Waldfee" senden.... Bei über 300 Rettungspunkten natürlich eine heidenarbeit. Und auf ein anderes Programm wechseln geht ja auch nicht, alle Karten historische und aktuelle, Luftbilder, Zeichnungen etc. der Gemeinde laufen ja über QV....


    Schöne Grüße aus http://www.Niederheimbach.Info

    Ringo

    QV Power User - immer aktuelle (Developer Version) auf WIN 7 Computer
    ---------------------------------------
    QV Mobil Vers 3 Android auf XIDO X 110 / 3G

    :pcr:

  • Hallo Ringo,

    eine perfekte Lösung für Dich habe ich auch nicht, aber ein csv Export ist ja problemlos möglich und damit sollte ja per Copy und Paste in das Excel File kein großer Aufwand entstehen .


    Ebenso kannst Du Dir beim Import eine Formatvorlagen erstellen und damit die Punkte aus der Excel Vorlage importieren, zumindest wenn Du die xls als csv in Excel abspeichert.


    Andere Idee: Hast Du mal versucht, ob Du evtl. mit GPS Babel weiter kommst? Dies kannst Du ja in QV7 einbinden.


    Viele Grüße

    Denis

  • Hallo Denis....

    Danke für die Rückmeldung....

    Glücklicherweise muss ich die Liste ja nur einmal komplett erstellen - was mit über 300 Positionen natürlich ne heiden Arbeit ist... aber nun als Exel Liste die Punkte übertragen... somit erledigt... nun muss sie nur noch gepflegt und aktualisiert werden.... :)

    QV Power User - immer aktuelle (Developer Version) auf WIN 7 Computer
    ---------------------------------------
    QV Mobil Vers 3 Android auf XIDO X 110 / 3G

    :pcr: