Import von *.ECW

  • Hallo,

    ich habe die komplette 5er-Datenbank importiert. Die selbst kalibrierten *.jpg etc. werden korrekt übernommen. Bei den *.ECW stimmt die Kalibrierung nicht und in der entsprechenden Rubrik steht "Must reimport ttg".

    Was kann man tun?

    Grüße Stefan
    ____________________________________________
    Win10 64 bit
    QV7 PU, CompeGPS Land 8
    _____________________________
    Samsung S7
    LocusMap Pro, TwoNav

  • Hallo Stefan,

    ich denke, da muss Tom noch Hand anlegen. Es gibt auch noch andere geplante, aber noch nicht umgesetzte Kartenformate, z.B. QMZ oder Internet-Kacheln nach OSM-Schema sowie lokale Caches dazu.

    Ein bisschen Geduld, das kommt sicher bald.

    Grüße
    Werner


    Fenix 3, GPSMap 66s, Horizon, Aventura, Motorola One
    QVX PU, QV7 PU, TTQV 4 PU, CGPSL 8, Locus Map Pro


    Prof. Richard S. Lindzen:
    [..] It will be remembered as the greatest mass delusion in the history of the world - that CO2, the life of plants, was considered for a time to be a deadly poison.
    Wikipedia

  • Wie Werner schon gesagt hat, etwas fine-tuning ist noch nötig.


    Du kannst mal probieren, eine ECW manuell zu importieren, einfach die ecw-Datei in eine Kartentabelle ziehen. Dann müßte sie korrekt kalibriert übernommen werden.

    "Wenn Du tust, was Du immer getan hast, wirst Du bekommen, was Du immer bekommen hast!" Abraham Lincoln

  • Hallo Stefan,

    ich meine mich aus dem Betatest daran zu erinnern, dass das Problem darin besteht, dass man in QV7 mit zwei verschiedenen Engines Karten importieren kann (ich meine eine QV eigene und eine von Takut).

    Die Kalibrierung kann QVX leider nur von der QV eigenen übernehmen. Weil es jetzt aber fatal wäre, wenn beim Datenimport Karten verloren gingen, kommt dann lieber der Hinweis, dass man sie noch einmal neu importieren muss.


    Viele Grüße

    Denis

  • ch meine mich aus dem Betatest daran zu erinnern, dass das Problem darin besteht, dass man in QV7 mit zwei verschiedenen Engines Karten importieren kann (ich meine eine QV eigene und eine von Takut).

    Die Kalibrierung kann QVX leider nur von der QV eigenen übernehmen. Weil es jetzt aber fatal wäre, wenn beim Datenimport Karten verloren gingen, kommt dann lieber der Hinweis, dass man sie noch einmal neu importieren muss.

    :thumbup:

    "Wenn Du tust, was Du immer getan hast, wirst Du bekommen, was Du immer bekommen hast!" Abraham Lincoln

  • Wie Werner schon gesagt hat, etwas fine-tuning ist noch nötig.


    Du kannst mal probieren, eine ECW manuell zu importieren, einfach die ecw-Datei in eine Kartentabelle ziehen. Dann müßte sie korrekt kalibriert übernommen werden.

    Hallo,


    Manueller Import geht bei mir auch nicht.

    Hoffe das es hier eine schnelle Lösung gibt.


    Gruß Martin

  • Manueller Import geht bei mir auch nicht.

    Was passiert? Fehler? Falsche Kalibrierung?

    Screenshot von der Info-Kalibrierungs-Seite?

    "Wenn Du tust, was Du immer getan hast, wirst Du bekommen, was Du immer bekommen hast!" Abraham Lincoln

  • Hallo Tom,


    In den ECWs wo es Probleme gibt fehlt nur die Kalibrierung.

    In QV7 werden diese ohne Probleme importiert.


  • Du hast schon Reimport Cali probiert?

    Was steht im Info-Feld?



    "Wenn Du tust, was Du immer getan hast, wirst Du bekommen, was Du immer bekommen hast!" Abraham Lincoln

  • :thumbup:

    "Wenn Du tust, was Du immer getan hast, wirst Du bekommen, was Du immer bekommen hast!" Abraham Lincoln

  • Hallo Tom,


    jetzt kommt bei manchen ECW-Karten der Fehler.


    Keine Karten zum importieren in 1 Datei gefunden.


    QV7 hat mit diesen Karten aber keine Problebe.


    Gruß

    Martin