QVX und Here-Navigation

  • Ich habe nun meine Here-Karten impotiert. Die werden auch angezeigt, aber weder weder wird das Routing angeboten, noch kann man damit suchen. Oder sind diese Funtionen gut versteckt?

  • Hast Du beim import die Nachfrage ob die Router-DB mitinstalliert werden sollen mit "Ja" beantwortet?


    Gruß

    Horst

  • hallo Horst,


    die Abfrage gab resp. gibt es bei mir nicht. Mehrfach probiert...


    ich habe auch über "Konto" und den Shop den Download und Installation versucht, das gibt nach nur wenigen Minuten imposante Fehlermeldungen.

    Edited once, last by haiopei: ergänzt ().

  • Gehe mal folgendermaßen vor:

    1) rechtsklick auf die entsprechende Tabelle und Import auswählen


    2) Karte auswählen. Es muss eine Datei mit der Endung *.qgbfs sein!


    3) Import speichern.


    4) Nach dem speichern kommt die Abfrage.


    5) Danach sollte die Karte im Routing auftauchen:


    Gruß

    Horst

  • Tom ,


    Nach dem bestätigen von "Install RouterDB too?" schmiert QVX ab.

    Ist gestern auch schon passiert.


    Gruß

    Horst

  • gefixt

    "Wenn Du tust, was Du immer getan hast, wirst Du bekommen, was Du immer bekommen hast!" Abraham Lincoln

  • die Nachfrage ob die Router-DB mitinstalliert werden sollen

    die gibts jetzt nicht mehr, ist unnötig.

    "Wenn Du tust, was Du immer getan hast, wirst Du bekommen, was Du immer bekommen hast!" Abraham Lincoln

  • Horst, danke. Deine Screenshots haben weitergeholfen.


    Es wäre iÜ sinnvoll, irgendwo zu erwähnen, dass sich die Here-Navigation hinter "telogis" verbirgt.


    Ich vermisse allerdings, mir Routingprofile anzulegen. Und die Auswahl der Prioritäten beim Routing, etwa: Autobahn vermeiden.

  • "Eigene Routingprofile" wird kommen. aber nicht morgen.

    Dafür muß auch der Qmr-Compiler aufgebohrt werden, um eigene Fahrzeuge definieren zu können.


    "telogis" ist umbenannt, Autobahn vermeiden ist jetzt drin.

    "Wenn Du tust, was Du immer getan hast, wirst Du bekommen, was Du immer bekommen hast!" Abraham Lincoln