Loop bei fps-Anzeige in der Karte

  • Hallo,

    ich habe (immernoch) ein Problem mit der Mouse im Kartenfenster (nur dort).

    Nach einer gewissen Zeit (Test mit div. Karten, Pois, Overlays, Anzeigen) - für mich nicht nachvollziehbar ab wann - geht mit der Mouse im Kartenfenster weder "Cursor setzen" (linke Taste) noch "Info" (rechte Taste).

    Es hilft kein Stop/Start von QVX - Mouse geht überall nur nicht im Kartenfenster.

    Auch "Drüber-Installieren" der aktuellen Version hat nichts geändert - es looped weiter ....

    Situation geht nur weg nach einem Windows-Neustart !!


    Nun ist mir aufgefallen, dass bei der Situation die fps Anzeige (rechts unten im Kartenfenster) "durchläuft" (also wohl looped).

    Nehme ich die Mouse aus dem Kartenfenster, looped nichts mehr - Mouse rein looped.

    Ist auch im Taskmanager CPU-Verbrauch sichtbar.


    Irgendeine Idee?

    Gruß Bernd


  • Also wenn die loop mit 666 fps läuft, ist klar, daß nichts mehr geht.

    Das soll so natürlich nicht sein.


    Hast Du mal den Grafikkarten-Treiber aktualisiert?

    "Wenn Du tust, was Du immer getan hast, wirst Du bekommen, was Du immer bekommen hast!" Abraham Lincoln

  • Hallo Tom,


    Also wenn die loop mit 666 fps läuft, ist klar, daß nichts mehr geht.

    Wieso?

    Ich habe öfters so hohe Werte ohne das ich Probleme mit QVX habe ...




    Gruß

    Horst

  • Hallo,

    ist schon ein älterer PC, aber neuestes Win10, NVIDIA Grafik - keine Update vorhanden.

    Horst,

    das komische ist doch, das die Karte ja fertig geladen ist und trotzdem looped es weiter. Nehm ich die Mouse aus dem Kartenfenster hört sofort das Loopen auf.

    Gruß Bernd

  • Hallo Bernd,

    das komische ist doch, das die Karte ja fertig geladen ist und trotzdem looped es weiter.

    ich habe mir da eigentlich noch nie Gedanken drüber gemacht, da ich nicht wirklich verstehe was diese Anzeige eigentlich aussagt ....

    Bei mir war es schon immer so das diese Anzeige wild rotiert wenn ich die Maus im Kartenfenster bewege.

    Eine Einschränkung von QVX hatte ich aber dadurch noch nie!

    Und ich habe manchmal durchaus Werte bis knapp 2000.


    Gruß

    Horst

  • Achso ...

    Also wenn ich nichts im Kartenfenster mache und QVX auch keine Daten mehr lädt,

    also das Kartenbild sich nicht mehr verändert, dann steht die Anzeige bei mir, auch wenn der Mauszeiger im Kartenfenster platziert ist, sich aber nicht bewegt .....


    Gruß

    Horst

  • Hallo,


    eine vielleicht dumme Frage: Wie kriegt diese fps-Anzeige überhaupt aktiviert?:?::?:


    MfG

    neisbe

  • Ein Tag später: Ich starte Windows (aus Standby) und QVX eben, kommt mit gespeichertem Stand hoch und: Im Kartenfenster (ohne Zoom oder sonstwas) es looped weiter....

  • Im Kartenfenster (ohne Zoom oder sonstwas) es looped weiter....

    Ok, hab im Code nachgeschaut. Es ist so, wenn Du die Maus im Kartenfenster bewegst, läuft die Renderloop ohne Pause, d.h. der Wert von fps (frames-persecond) ändert sich ständig.

    Sobald Du die Maus loslässt und sonst nichts passiert, wird die Renderloop angehalten, aber fps bleibt auf dem letztem Wert stehen und ändert sich nicht mehr. So ist das normale Verhalten.

    "Wenn Du tust, was Du immer getan hast, wirst Du bekommen, was Du immer bekommen hast!" Abraham Lincoln