PROGIS HOMEOFFICE

  • Wie einige von Euch wissen ist Windhoek, Namibia mein Hauptwohnsitz. Wegen QVX bin ich seit Januar in unserem Büro in Mainhausen und muß jetzt natürlich bis auf weiteres hier bleiben.

    Das office ist also erstmal mein home.

    Wir nutzen die Zeit, um QVX weiter zu entwickeln. Der Webshop ist natürlich offen und Bestellungen und Anfragen per Email oder Forum werden zügig beantwortet.

    Reisen ist zur Zeit unmöglich, aus gutem Grund. Laßt uns alle cool bleiben und unseren Teil dazu beitragen, daß sich dieses Virus-Ding so schnell wie möglich tot läuft.

    Und auf die Zeit danach freuen, wenn die Straßen wieder frei sind und tolle neue Touren warten.

    In der Zwischenzeit reisen wir auf der Landkarte und planen, wo es als erstes hingeht, wenn wir wieder raus können.


    As some of you know Windhoek, Namibia is my main residence. Because of QVX I am in our office in Mainhausen since January and of course I have to stay here until further notice.

    So the office is my home for now.

    We use the time to further develop QVX. The webshop is of course open and orders and inquiries via email or forum will be answered quickly.

    Traveling is impossible at the moment, for good reason. Let's all stay cool and do our part to make this virus thing die as soon as possible.

    And look forward to the time after that, when the roads are free again and great new tours are waiting.

    In the meantime, let's travel on the map and plan where to go first when we can get out again.


    Tom and the QuoVadis-Team

    "Wenn Du tust, was Du immer getan hast, wirst Du bekommen, was Du immer bekommen hast!" Abraham Lincoln

  • Hi Tom,


    dein Posting ist ein Hammer, erstens deine Meinung über den Sch… Virus und zweitens über deinen Wohnsitz in Namibia.


    Ich selbst wollte wieder im März auf die Kapverden zum Wandern und danach nach Kreta, wird wohl wieder erst nächstes Jahr ein Thema.


    Ich bin 1995 per Autostopp von Zimbabwe über Bagani nach Rundu, weiter nach Grootfontein, in Tsumeb, im „Etocha Cafe“ mit Biergarten (Taler Bier) ein Zimmer, bei Robert an der Shell-Tankstelle und in Toni`s Cafe, eine abenteuerliche Zugfahrt von Tsumeb nach Otjiwarongo und weiter nach Swakopmund, im „Cafe Anton“, in Windhoek Pension“ Steiner“ zum Avisdam auf einen Sunsetdrink und über Mariental , Namib Naukluft weiter nach Südafrika.


    Damals kannte ich QV noch nicht, aber heute plane ich viele meiner Reisen und Wanderungen damit.


    L.G. und viel Erfolg mit QVX.


    Hans

    QuoVadis 7.4.0.3 Standard - Garmin Oregon 450 - Intel - Core- i3-2120 330GHz 64 Bit

    Steigst du nicht auf die Berge, siehst du auch nicht in die Ferne.

  • :thumbup:

    Grüße
    Hans


    "The universal aptitude for inaptitude makes any human accomplishment an incredible miracle." (John Paul Stapp)

  • Moin Tom .Danke für die Info! Wenn alle cool und aufmerksam bleiben wird die Pandemie irgendwann Geschichte sein.

    Bleibt verschont ,gesund und munter !

    Danke für die tolle Arbeit an QV! :thumbup::thumbup::thumbup:

    Grüße aus dem Norden,
    Achim







    QV 7.1.0.33 Standard, GPSMAP 64st, GPSmap 60CSx,Two NAV Aventura

  • Nichts was Dich von der Arbeit abhält (mir geht's, ähnlich... Homeoffice)

    :pr:

    so ist's noch erlaubt...

  • Ja, Ruhe zum Arbeiten ist mehr als genug, muß nur noch meinen News-Konsum deutlich reduzieren...


    Cheers

    "Wenn Du tust, was Du immer getan hast, wirst Du bekommen, was Du immer bekommen hast!" Abraham Lincoln