Kacheln sichtbar bei Topo Karten

  • Hallo zusammen,


    nachdem ich jetzt schon einige Monate mit QVX arbeite, hierzu eine Frage:

    Es fällt auf das bei der Kartendarstellung die Kachelränder oder Grenzen teilweise als feine Linie sichtbar sind. Dazu zwei Anhänge. Aufgefallen ist mir das bei der Top25 Deutschland, der Top15 Österreich und bei der OpenTopoMap. Unter QV7 habe ich derartiges noch nicht beobachtet.

    Muss man da irgendwas justieren?


    Grüße

    Klaus


  • QVX 1.0.6.3


    TOP25-Deutschland-2020 Package R10101

    Damit ist mir das allerdings schon im Januar 2020 aufgefallen, welche QVX Version das war, keine Ahnung


    Top15 Oesterreich_SRTM3 Package R10760

    Diese Karte scheint mit auch ein bisschen dejustiert (kalibriert?) zu sein, Wegepunkte liegen jedefalls erkennbar neben der Top25 Deutschland und Opentopomap. Genaueres kann ich aber noch nicht sagen.


    OpenTopoMap opentopomap.org, was eben über Onlinekarten/OSM geladen wird

  • Anscheinend wieder typisches Einzelschicksal ...


    Das mit dem Update hätte ich schon probiert, bei mir ist aber immer noch 1.0.6.3 aktuell


    Grüße

    Klaus

    Admin wider Willen

  • 1.0.7.5 ist eine develop , aber die kannst bedenkenlos installieren .


    ein Test ist es wert.


    gruss

  • Wo ich eine "develop" bekomme, weiß ich mangels Insider Wissen leider nicht. Unter Download findet sich in den Versionshinweisen zwar die 1.0.7.5, beim Download kommt dann aber wieder die 1.0.6.3


    Ich habe die 1.0.6.3 dann noch auf meinen Notebook installiert:

    - Notebook mit 1920x1080 Skalierung 150% Intel HD Graphics 515

    - PC Desktop mit Bildschirm 1920x1200 Skalierung 100% AMD Radeon R7 200 Series


    Bei beiden Geräten sehe ich das Problem unabhängig von der Karte, auch bei diversen Onlinekarte.


    Und so nebenbei, fände ich es gut, wenn man nach Entladen und Laden einer neuen Karte auch mehr sehen würde als einen weißen Bildschirm und die Karte nicht erst durch reinzoomen suchen zu müssen. Aber vielleicht habe ich den "trick" bloß noch nicht heraus.


    Grüße

    Klaus

  • Wo ich eine "develop" bekomme,

    https://files.qvgps.com/softwa…/qvx1_setup_00_07_005.exe


    Bei beiden Geräten sehe ich das Problem unabhängig von der Karte, auch bei diversen Onlinekarte.

    Kann ich weder auf meinem Desktop, noch auf meinem Laptop nachvollziehen.

    Aber vielleicht habe ich den "trick" bloß noch nicht heraus.

    Da gab es noch ein Bug, der sollte behoben sein.

    Ansonsten einfach die 4 drücken, das zoomt auf die ganze Karte ...


    Gruß

    Horst

  • Zu früh gefreut :wacko: Die Top25 D hat das Problem immer noch, wenn auch deutlich verringert. Man muss schon kräftig zoomen, damit es noch auffällt. Bei der Top15 Ö und der openTopoMap fällt hingegen gar nichts mehr auf. Scheint nicht so einfach zu sein


    UTM: 32 N 713.162 5.281.221 1:2000