XY-Diagramm Synchronisation mit X-plorer

  • Eine schöne Verbesserung in QV7 ist die Möglichkeit, Kartencursor und X-plorer zu verbinden. Das funktioniert in beiden Richtungen. Nur teilweise funktioniert es mit einem XY-Diagramm. Klicke ich mich im X-Plorer von Zeile zu Zeile, wandert der Kartencursor brav entlang des angezeigten Tracks. Der Diagrammcursor macht das zunächst auch, springt dann aber wieder zurück, scheinbar unmotiviert.


    Nun zeigt sich aber, daß das an Stellen passiert, wo der Track einen Weg hin und zurück führt, wo also Trackpunkte zeitlich (und natürlich in der Tabellenposition) weit auseinander, geografisch (Lat/Lon) aber nahe beisammen liegen. Also ob für die im X-Plorer angeklickte Position im Diagramm die "erste nahe Geoposition" gesucht würde, um den Cursor zu setzen und nicht die Tabellenposition, die man ja im Tooltip sehen kann (QV7.4.0.5).


    Übrigens: Steht eigentlich im Wiki, daß man Tracks ganz Windows-Like mit Drag und Drop in die Karten- und Diagrammfenster bekommt?

    Gruß Rhadamanthys

  • Übrigens: Steht eigentlich im Wiki, daß man Tracks ganz Windows-Like mit Drag und Drop in die Karten- und Diagrammfenster bekommt?

    Das geht ja auch , hab es soeben getestet !


    gruss