Vektor-Tiles in QVX?

  • Gibt es die Möglichkeit Vektor-Tiles in QVX zu importieren?

    Swisstopo stellt Vektortile-Karten im gdb, gdbp und gpkg zur Verfügung.

    Wie kriegt man die im QVX angezeigt?


    Zudem gibt es eine online Karte mit Vektortiles:

    Die Metadaten sind hier:

    vectortiles.geo.admin.ch/tiles/ch.swisstopo.base.vt/v1.0.0/tiles.json


    Die URL für eine Kachel im pbf-Format ist:

    https://vectortiles0.geo.admin.ch/tiles/ch.swisstopo.base.vt/v1.0.0/{z}/{x}/{y}.pbf


    aber die funktioniert in QVX nicht. D.h. ich bekomme nur ein schwarzes Kartenfenster.

    QV 7 auf Lenovo ThinkPad X61 mit Win 7 , QVX auf Win 11, TwoNav und QVM / QVXM auf iPad mini 6 / iPhone 13 mit iOS 17

  • Nein, das geht nicht. Vektortiles sind nicht zur direkten Darstellung gedacht. Das sind im Prinzip nur die Geometrien der Linien und Flächen.

    Da muß man erst einen Renderer programmieren, der die dann mit einem Rendertheme zeichnet.

    Pbf ist ein Format, welches in der OSM-Welt für Export/Import genutzt wird.

    QVX nimmt dies als Basis für den QMV-Kompiler.

    Aber auch hier muß man zuerst wissen, was da wie drin ist.

  • Danke für die Erklärung.


    Also ist das einzige Vektor-Tile format, welches QVX im Moment direkt darstellen kann, das .mvt (Mapbox Vektor Tile).

    Stimmt das so?


    Wenn ja, dann müsste das mit der Swisstopo Base Map eigentlich auch gehen.

    Laut SwissTopo, sind die VT Tilesets anscheinend im .mvt Format. (auch wenn sie .pbf heissen):

    Siehe hier: API REST Services — GeoAdmin API 3.0 documentation


    Der Style ist https://vectortiles.geo.admin.…opo.basemap.vt/style.json


    Oder muss auch eine Mapbox-VT-Karte für jedes Style-Schema zuerst "programmiert" werden?


    QV 7 auf Lenovo ThinkPad X61 mit Win 7 , QVX auf Win 11, TwoNav und QVM / QVXM auf iPad mini 6 / iPhone 13 mit iOS 17

  • MVT geht nicht, muß programmiert werden. Das einzige Vektorformat, daß QV kann, ist Mapsforge. Aber das ist auch aufwendig programmiert worden.

  • Danke! Dann habe ich es glaub verstanden.

    QV 7 auf Lenovo ThinkPad X61 mit Win 7 , QVX auf Win 11, TwoNav und QVM / QVXM auf iPad mini 6 / iPhone 13 mit iOS 17