Posts by Horst_H

    Dann kann ich leider nicht weiter helfen, bei mir stürzt QVXM nicht ab.

    Selbst wenn ich beide Schalter auf keine Farbe stelle, habe ich keinen Absturz.


    Mal sehen was Tom dazu meint.


    Gruß

    Horst

    Hallo Martin,

    (In der Auswahl werden ja keine Farben angezeigt und ich tippe halt ins leere)

    ... da Du den Transparenzschalter zusätzlich auf unsichtbar gestellt hast!


    Stelle den mal bitte auf 100% (also sichtbar), ist es dann immer noch so?


    Deine Einstellung:


    Resultat bei der Farbauswahl:


    Ändere das mal dahin:


    Dann solltest Du das sehen:


    Wenn Du keine Farbe möchtest, dann stelle das nicht über die Transparenz ein sondern wähle gezielt bei den Farben "Keine" aus.


    Besteht das Problem dann auch noch oder würde Dir das erstmal weiter helfen?

    Natürlich sollte Dein Problem nicht vorhanden sein, das kann aber nur Tom ändern.


    Gruß

    Horst

    Sobald ich aber die DB auf meinem Samsung Tablet S9+ Android 14 ins Verzeichnis DBs einfüge stürzt QVXM beim starten ab.

    Funktioniert die DB nach dem ändern eines WP denn auf dem S23 noch?


    Wie fügst Du die DB ins Tab S9 ein, NetDrop?

    Wenn man bei Samsung noch an den Android/data Ordner ran kommt, könntest Du die DB mal mit einem Dateimanager zu QVXM kopieren und testen ob die DB dann noch funktioniert.


    Das S5 war mein letztes Handy von Samsung, die vielen vorinstallierten Apps und Einschränkungen (oder Garantieverlust) waren mir zu viel...


    Gruß

    Horst

    Ja.


    Funktioniert hier mit einem Xiaomi 12 mit Android 13 und QVXM 1.1.12.0

    Sowie mit einem Huawei MatePad Pro mit HarmonyOS 2.0 und QVXM 1.1.12.0



    Gruß

    Horst

    Hallo Martin,


    welche Version von QVMX hast Du installiert bzw. stürzt denn ab?

    Mit der aktuellen v.1.1.12 kann ich Deine Datenbank ohne Probleme öffnen.

    Die DB enthält 24WPs, keine Routen, keine Tracks und auch keine Karteneinträge.


    Gruß

    Horst

    Hallo Tom,


    diese Funktion ist in Deutschland mittlerweile verboten, siehe StVO §23 Abs.1c.

    OnAndroMaps z.B. hat die Verkehrsüberwachungsdaten aus ihren Karten aus Angst entfernt.


    Ich persönlich nutze die Live Service von TomTom und teilweise die POIs von SDBC.com (die kann ich auf allen meinen Geäten nutzen, iGO / Locus / QV), von daher würde ich das Abo nicht abschließen.

    Es kommt natürlich auch darauf an welcher Betrag dir vorschwebt....

    Das navigieren auf dem Handy habe ich nach mehreren Problemen wegen Überhitzung des Handys sowieso aufgegeben und nutze wieder ein separates TT.


    Es kann dann bei der Routenplanung schon berücksichtigt werden

    Das ich die festinstallierten Blitzer bzw. die Überwachungen die in den OSM-Daten enthalten sind, in meinen Downloads anbiete, hast Du gesehen?

    Oder gehörst Du auch zu denen die nicht wissen was ich alles anbiete, in Deinem Program? :rl:


    Gruß

    Horst

    Hallo Merk,


    kann es sein das Du Sonnenlicht aktiviert hast?

    Die schein derzeit um 22 Uhr nicht so dass das Kartenbild dunkel erscheint.

    Schalte mal das Sonnenlicht aus, also den Haken bei Punkt 2 entfernen:


    Mit Sonnenlicht in der Nacht:


    Ohne Sonnenlicht in der Nacht:


    Gruß

    Horst

    Hallo Antoni,


    TOMTOM MyDrive Connect habe ich installiert,

    aber das Navi kann ich auf dem PC als Laufwerk nicht sehen.

    ich habe ein "TomTom GO Expert" und denke nicht dass das geht.

    Diese Geräte haben Wifi und holen sich selbst die Updates direkt über Wifi, auch Dein GO Classic kann das.

    Daher ist die Installation von myConnect eigentlich gar nicht nötig, ich hatte das noch vom alten "TomTom Trucker 6000" installiert.

    Leider hat das seinen Dienst eingestellt was den Kauf eines neuen erfordert hat.


    Mein GO Expert wird am PC ebenfalls nicht erkannt, was aber auch nicht nötig ist.

    Du kannst die Route als GPX exportieren und sie im Browser über myDrive auf Deine Geräte hochladen.


    Ob das allerdings den gewünschten Effekt hat, wage ich zu bezweifeln.

    Bei meinen Tests hat TT nur die Stationen genutzt und danach die Route neu geroutet...

    Ich muss aber zugeben das ich das Handbucht nicht wirklich gelesen habe, weshalb ich nicht behaupten möchte das es gar nicht geht,

    ich habe halt noch keinen Weg gefunden.


    Generell eine persönliche Bemerkung, TT-Geräte sind hervorragend wenn man schnell von A nach B will, nutze ich beruflich ausschließlich,

    aber für Urlaubsreisen nutze ich TT überhaupt nicht.

    Im Womo habe ich ein fest eingebautes Navi mit "iGO" drin, da ist es überhaupt kein Problem meine Routen aus QVX auf die SD-Karte kopieren und zu nutzen.


    Gruß

    Horst