Posts by EckhardKlaus

    Hallo,

    ich möchte das Anzeigen der Kachel von Online-Karten (z. B. OpenTopoMap) beschleunigen. Insbesondere große Darstellungen (geschätzt 1 : 25.000 und größer) brauchen lange. Wo kann die die Ursache liegen ?


    Ist mein Internet zu langsam? Z.Zt. gibt meine FritzBox 7490 für Downloads 40,0 Mbit/s an, gebucht sind beim Provider 50 MB.

    Bringt eine Erhöhung auf 150 MB/s eine deutliche Verbesserung für schnelleres Anzeigen der Karten-Kacheln ?


    Grüße

    Eckhard

    Hallo,

    in einem meiner Tracks will ich die Darstellung der Linie unterbrechen. Aber das Anhaken des betreffenden FP im Explorer zeigt keine Änderung. Es besteht weiterhin eine lange Linie zwischen dem letzten korrekten und dem weit entfernten korrekten Punktes. Zwischen diesen beiden Punkten hatte das GPS keinen Empfang.

    In QV7 konnte ich solche Probleme durch Setzen eines Hakens beim letzten korrekten Punk oder beim ersten korrekten Folge-Punktes lösen. Dann war die Linie in der Lücke sofort weg.


    Wie kann ich das in QVX erreichen? Oder ist diese Funktion in QVX noch nicht programmiert?


    Viele Grüße

    Eckhard

    Hallo,


    ich habe Probleme mit den Karten, vermutlich weil ich den Ordner Karten aus QV7 nach QVX kopiert habe. Z. B. kann ich auf einem leeren Kartenfenster einen Track verschieben, aber die Richtungspfeile des Tracks bleiben an der alten Stelle stehen.

    Statt einer Klärung des Fehlers mit den Karten möchte ich gerne eine Neuinstallation, und zwar ohne meinen eigenen Datenbank-Inhalt in QVX; also eine komplette Neuinstallation.


    Und die eigenen Daten aus QV7, z.B. die Tracks will ich auch neu nach QVX exportieren.


    Ich nehme an, ich kann das Verzeichnis QVX_Data einfach löschen?

    Und dann das Programmverzeichnis QuoVadisX löschen? Aber wie sichere ich meine Lizenz für QVX ?


    Freundliche Grüße

    Eckhard

    Hallo Jürgen,

    Danke für die Hilfe.


    Ich habe entsprechend deines Links das Programmverzeichnis QV7 gelöscht und QV7 neu installiert. Das "Empfangen von GPS" funktioniert wieder. Das freut mich.:)


    Ich habe nun wieder die Version Release - getestet 7.3.0.48.

    meine vorige Version Developer 7.3.0.58 habe ich nicht probiert.


    Nochmal Danke

    Grüße

    Eckhard

    Hallo Tom,

    Danke,

    die zweite Version (in QVX Ziel-Verzeichnis markieren, Import QV-DB starten, Mehrfach-oder Vielfach-Auswahl von DBs im Explorer hat funktioniert.

    Aber erst nach etliche Versuchen.

    Aber erst, nachdem ich festgestellt habe, dass scheinbar die SW QU7 vorher geschlossen sein muss! ich hatte QU7 parallel zu QUX aktiv. Das geht wohl nicht beim Import- Muss ja auch nicht sein. Aber wissen muss man es!!


    Ich schlage einen entsprechenden Hiweis in der Anleitung vor.

    Hallo,

    kann ich den Export aus QV7 und Import zu QVX nur je Datenbank machen? (Datentyp für Export: QVM-DB)

    Wenn ich im QV7-Explorer links ein Verzeichnis markiere und dann rechts alle darin angezeigten Datenbanken markiere und als DB exportiere,

    erhalte ich beim Import in QVX nicht das Gleiche wie bei Export vorhanden war.


    In QVX wird nur eine einzige Datenbank übertragen statt 19. In dieser sind etliche Verzeichnisse aus deb virger 19 Datenbanken. Diesse enthalten etliche Tracks usw aus verschiedenen Tabellen und Datenbanken.

    Meine Daten-Strukturen aus QV7 sind in QVX weg. Alles durcheinander. :cursing:


    Wenn ich links im Explorer nur eine Datenbank angeklickt wird, werden rechts alle markierten Tabellen korrekt übertragen.


    Muss ich wirklich jede Datenbank getrennt exportieren und importieren ??


    QV7 Version 7.0.3.58

    QVX Version 1.0.1.19


    Grüße Eckhard

    Ja, einfach in QV7 die gewünschten DBs markieren und als QVM_DB exportieren:


    Unbedingt die aktuelle QV7-dev 7.3.0.54 oder neuer benutzen. Die wird nächste Woche auch release.
    Alte Karten, die nicht im QV-Shop gekauft wurden, müssen aber in QVX manuell per Seriennummer aktiviert werden.

    Hallo,

    das Zitat ist v. 21.07.2019.

    Wann wird das Release tatsächlich erfolgen? Ich erhalte auch bis heute nach 3 weiteren Wochen nur Version 7.3.0.48 als "getestet und empfohlen" in QuoVadis 7 angeboten.


    Ich freue mich auf das Release der Version 5.3.0.54 mit der im Zitat angekündigten DB-Übertragungen :) und (hoffentlich auch schon) mit derFehlerbehebung in der Download-Funktion aus Garmin Oregon 700 nach QV7. :):P


    Grüße

    Eckhard

    Hallo,

    das Herunterladen von Tracks, insbesondere der Aufzeichnungen von Strecken funktioniert nicht mehr. Ich erhalte Fehlermeldungen, siehe Dateianhänge.

    Der Umweg über Garmin Basecamp funktioniert (="Meine Sammlung", Daten vom Gerät Oregon..., Menue Datei, Export auf PC. Dann aus TTQV vom PC Datei-Import dieser Datei), ist aber umständlich.


    Sw u Hw:

    TTQV 7.3.0.48

    GPS Oregon, Firmware 4.70


    Freundliche Grüße

    Eckhard

    Hallo Horst,


    herzlichen Dank. Download und Setup hat funktioniert.

    Und ein anderer nerviger Fehler ist jetzt nebenbei auch behoben (Probleme beim Empfang vom Garmin Oregon 700 zu QV7 ).

    Und in Acronis Active Protection (von Acronis True Image) gabe ich die Änderungen vorgenommen.

    Ich bin happy !


    Vielen Dank !

    Viele Grüße

    Eckhard

    Hallo,

    ich hatte einen Angriff durch Ransomware. Lt. Meldung von Acronis True Image 2019 wurde die Datei qv70.exe blockiert und in die Blockliste aufgenommen. Es sind laut Liste über 100 Dateien geändert und zur Wiederherstellung angeboten. Die Wiederherstellung hat laut Meldung geklappt. Es waren überwiegend Tracking-Dateien. Aber auch Dateien aus dem Windows explorer.


    Ich habe eine ca. 7 Tage alte Rücksicherung des Ordners QuoVatis eingespielt. Da war aber wohl der Virus schon drin. Denn das ist der 2. Angriff. Beim 1. Angriff waren über 120 Dateien geändert, nur ca 105 konnten von Acronis, Teil Active Protecktion wieder hergestellt werden.


    Bitte, wie kann ich QuoVadis 7 Standard neu installieren? Oder reicht ein Austausch der Datei qv70.exe ? Finde ich die im Download des Programms?

    (ich habe die aktuelle Version von QuoVadis 7 . Die Versions-Nr kann ich augentlicklich nicht auslesen, wei der Start des Programms auf blockiert gesetzt ist zum Schutz vor weiteren Angriffen.)


    Grüße

    Eckhard

    Hallo,


    ich habe das selbe Problem wie JanMichael = die Suche von Adressen funktioniert nicht mehr. Meine Version: QuoVadis 7.3.0.41 = aktuell. Ich möchte die oben vorgeschlagene Lösung, die Testversion Dev-Update 7.3.0.48 zu laden, gerne vermeiden. Kommt die getestete Version mit der Lösung bald?


    Grüße Eckhard

    Hallo,
    Problem ist gerade behoben. Ursache ist mir nicht klar. Hat vermutlich am GPS-Gerät und nicht an Sw Quo Vadis gelegen.


    Ich konnte heute zunächst das Gerät nicht richtig einschalten, obwohl es heute schon mehrere Male (scheinbar?) normal "hochgefahren" hatte. Nun war es beim Hochfahren "hängen geblieben". Auch Ausschalten war nicht mehr möglich. Ich mußte die Batterien entfernen. Auch danach blieb das Display zunächst einzelne Sekunden unverändert. Dann wurde es schwächer.


    Anschließendes neues Einschalten hat ebenfallst mehrfach nicht funktioniert, trotz Wartezeit von mehreren Minuten vor den neuen Versuchen. Dann habe ich zusätzlich die Akkus gewechselt (obwohl sie lt. Anzeige nicht leer waren. Und das Gerät hatte ja auch bis heute morgen noch normal hochgefahren).


    Nach weiteren erfolglosen Versuchen ging das Gerät doch wieder normal an. Das Laden der Daten vom und zum Gerät funktioniert wieder problemlos.
    Das Problem ist also behoben.
    Grüße
    Eckhard

    Hallo,


    Das Laden von Daten aus dem GPS (Garmin Oregon 700) funktioniert nicht mehr. Ich erhalte die Fehlermeldung: "der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt."


    Ich verstehe die Meldung und die weiteren Angaben nicht, siehe Dateianhänge.
    Ich finde den Fehler nicht.


    QuoVadis 7.3.0.38 - Standard


    Grüße Eckhard