Posts by paradoxschmidt

    Hallo Horst,


    also die Weitergabe von PDFs (zb von markierten Wanderwegen oder Planungen dazu) sehe ich schon als gängigen Anwendungsfall an. Eine funktionierende und hochwertige Druckfunktion ist für mich bei so einer Art von Software schon eine Grundfunktion.


    Gruß
    Andi

    Hallo Andi,

    das stimmt aus meiner Sicht so nicht! (siehe weiter oben #7). Dass es noch einiges gibt, was besser gemacht werden kann, bezweifelt niemand - aber dass das Drucken aus QVX "de facto" nicht funktioniert kann ich nicht bestätigen. Vielleicht ist es eine Frage dessen, was man braucht oder gerne hätte!

    Gruß Matthias

    Hallo Matthias,


    naja, der weiße Rand unten aus #7 sieht jetzt nicht besonders sexy aus. Um das zu vermeiden, muss man bei festem Maßstab etwas rauszommen und den Druckbereich erstellen. Dann hat man mehr als 1 Seite und die übrigen sollten gelöscht werden können - und genau das geht derzeit eben nicht. Die überflüssigen Seiten muss man also händisch im PDF löschen.


    Aber ok, man kann drucken - es ist aber eben momentan weder komfortabel noch sieht es aus wie gewünscht (fehlende Transparenz, mangelnde Beschriftungsmöglichkeiten)


    Gruß

    Andi

    Hallo zusammen,


    bei der Druckfunktion möchte ich mal einhaken - damit bin ich leider sehr unzufrieden, vor allem im Vergleich zur genialen Druckfunktion aus QV7.


    Was derzeit (QVX Version 1.0.8.4) nicht funktioniert:


    1) die Auflösung kann nicht mehr eingestellt werden
    2) im Kontextmenü der einzelnen Druckseiten existiert der Eintrag "Löschen" nicht mehr (siehe Screenshot)

    3) beim verschieben einzelnen Seiten wird immer die Ansicht der ersten Seite gelöscht


    => in der aktuellen QVX Version 1.0.8.4 funktioniert die Druckfunktion de facto nicht!


    Was mich allgemein stört:

    1) die eingestellte Transparenz der Karte wird nicht berücksichtigt

    2) bei automatischen Maßstab häufig weiße Bereiche rechts oder unten, dh. gewählte Blattgröße wird nicht genutzt

    3) fehlende Möglichkeit die Karte zu beschriften

    4) Infos unten Links (Maßstab etc.) kaum lesbar da nicht in einer weißen Textbox sondern auf Karte projiziert

    5) kein Maßstabsbalken mehr

    6) keine freie Maßstabswahl

    7) keine Möglichkeit einzelne Seite hinzuzufügen


    In Kombination mit der fehlenden Möglichkeit Wegpunkte vernünftig zu beschriften (Position/Ausrichtung/Angezeigte Infos) ist die derzeitige Druckfunktion in QVX für mich leider unbrauchbar.

    Ist in der Ecke in absehbarer Zeit mit Verbesserungen zu rechnen?


    Beste Grüße
    Andi

    Moin zusammen,

    mit der 1.0.7.24 konnte ich zwar jetzt auf die 1.0.8.4 updaten, aber wenn ich jetzt nach Updates suche bekomme ich unter Win7 wieder den gleichen Fehler wie vorher und die Update-Suche wird abgebrochen. Könnte das mal jemand anderes mit Win7 noch mal ausprobieren???

    Code
    1. 22.11.2020 (1.0.7.24 dev win)
    2. - bf: SecurityProtocol settings for Windows 7 fixed (again

    Danke und schöne Grüße


    Detlef

    Hallo zusammen,


    ich kann das bestätigen. Unter Win7 mit QVX 1.0.8.4 kommt beim Update-Versuch wieder der Fehler "Es konnte kein geschützter SSL/TLS-Kanal erstellt werden".


    Gruß Andi

    Hallo zusammen,


    nachdem auch bei mir die OSM-Map nicht mehr funktionierte, habe ich selbst nach einem OSM-WMS gesucht und was gefunden.


    Einfach den Assistenten "Neue Karte" starten, "Online-Map Web Tiles, user-defined" wählen, als Adresse "https://a.tile.openstreetmap.de/tiles/osmde/{0}/{1}/{2}.png" einsetzen, "Min Level" = 1, "Max Level" = 18 setzen und die Karte importieren.


    Funktioniert bei mir tadellos - ich hoffe das hilft einigen weiter.


    Beste Grüße

    Andi

    Hi,


    beim Versuch Karten aus Downloadpaketen (im speziellen Fall die "Canary Islands") zu drucken stürzt QV (7.3.0.21 - Poweruser) jedesmal ab. Und zwar im 2 Schrittt des Druck-Assistenen beim Drücken des "Seiten erstellen" Buttons.


    Kann man diese DL-Karten prinzipiell nicht drucken oder gibt es Beschränkungen beim Maßstab (habe unterschiedliche versucht) - oder ist es schlicht ein Bug?


    Besten Dank im Voraus für die entsprechende Info.


    Beste Grüße
    Andi

    Hi,


    Danke für den Tipp! :thumbsup:


    In der Eingabeaufforderung (als Admin aufrufen!) folgenden Befehl im Verzeichnis von googleearth.exe ausführen
    googleearth.exe /RegServer


    Damit kann man die Markierungen wieder nach GE exportieren .


    Beste Grüße
    Andi

    Quote

    18.12.2013 (7.0.1.32)
    - bf: wininet.dll weg, tv3d-lic error beim Karte öffnen (neu aus 31)
    - bf: MT Anzeige der Uhrzeit in local-time
    - neu: GPSsies-Tracks im Suchen-Online


    Hi,


    hab mir das aktuelle Setup 31b installiert - wo finde ich die GPSies Track Suche? Im "normalen" Suche-Menu bin ich leider nicht fündig geworden...


    Danke im Voraus!


    Gruß Andi.

    Ich hatte da schon Ergebnisse drin, wenn man den Wert des "Such Radius" ändert. – Aber welche Einheit ist das? Ggf. mal dahinter schreiben?


    Gruß
    LUDGER

    Hi Ludger,


    bei mir hat die Änderung des Suchradius-Wertes keine Auswirkungen auf das Suchergebnis gebracht; es war immer ohne Resultat.


    Andi

    Hallo zusammen,


    das Suchen entlang eines Tracks funktioniert bei mir nicht - es werden kein Objekte gefunden obwohl in der spezifizierten Datenbank welche vorhanden sind.


    Konkrete Vorgehensweise:


    Track anzeigen / Einstellungen -> Waypoints Suche in bestimmter DB / Umkreis Radius 5,00 -> Entlang einer Route/Track -> angezeigter Track


    => keine Ergebnisse


    Auch wenn ich Alle Objekte in allen Datenbanken suche => keine Ergebnisse


    Bei einer Suche im aktuellen Karten-Ausschnitt wird alles gefunden.


    Kann das jemand bestätigen? QuoVadis 7.0.1.21 - Poweruser


    Gruß Andi

    Hi zusammen,


    heute sind mir im Zusammenhang mit der Anzeige von Wegpunkten-Beschriftungen folgende Bugs aufgefallen:


    1) die Beschreibung von Wegpunkten wird, obwohl in den Style-Eingenschaften "Beschriftung" ausgewählt, nicht in der Karte angezeigt (die Zeile unterhalb des Wegpunkt-Namens bleibt leer)


    2) die Beschreibung wird doch angezeigt - aber nur wenn der Wegpunkt neben der Beschreibung auch eine Info hat - löscht man aus dem Info-Feld etwas, wird die Beschreibung auch danach noch angezeigt.


    Strange. Quo Vadis Version ist 6.0.9.7


    Andi.

    Hallo zusammen,


    ich glaube seit V6.0.9.6 gibt es einen Bug bei den Tracklayern im Projektmanager - habe ich vorher Tracks aus einer Tracktabelle in eine Karte geladen, war diese Tracktabelle als eigener Layer mit Namen im Projektmanager verfügbar. Seit dem letzten Release werden alle Tracks in dem Layer "Tracks" zusammengefasst, auch wenn diese aus unterschiedlichen Tracktabellen stammen (siehe Screenshot). Das macht es natürlich schwerer, selektiv Tracks an/abzuwählen. Oder ist das so beabsichtigt?


    Beste Grüße,
    Andi.