Posts by vagabund

    Hallo Denis,

    na dann passt ja alles, ich habe nähmlich eine Menge selbsterstellte Karten, die ich auf meinen Geräten benutze.

    L.G.

    Hans

    Hallo Hartmut,

    was meinst du unter nur lizenzfreie ?

    Ich scane Papierkarten und speicher diese als rmapp für Locus, geht doch, oder.

    Hans

    Hallo Horst,


    ja, meine Locus App nimmt OpenAndroMaps, die KMZ Datei und RMAP, die ich in QV kalibriere und exportiere.

    Habe ausser einem Garmin Oregon 450 noch ein stinknormales Gigaset Smarthpone ohne Internet und Telefon Sim Karte, nur die Locus App und diverse persönlichen Daten drauf. Der Bildschirm ist groß, Track aufzeichnen geht und die Karte sehe ich besser.

    Die App hat natürlich noch mehr am Hut, aber ich benötige nicht mehr.

    Gruß

    Hans

    Danke, alles palleti

    Für meinen Gebrauch genügt mir die QV Standard Version vollkommen und bin damit sehr zufrieden.

    Gruß

    Hans

    Liebe QV Freunde,

    habe noch eine Frage!

    Wenn ich eine kalibrierte Rasterkarte in RMAP- Datei exportiere, wird auch eine IMP-Datei, 1KB mitgeliefert. Für welche Funktion ist diese Datei ? Für meine Locus App benötige ich nur die rmap Datei.

    Gruß

    Hans

    Hallo Denis,

    danke für die Rückmeldung, aber Tiledtiff ist bei Export nicht drauf, nur diese


    Wäre ansonsten gut, wenn geotiff dabei wäre, so muss ich meine exportierte GarminCustomMaps KMZ in MAPC2MAPC64

    in Geotiff umwandeln. Trotzdem ist QV zum kalibrieren am besten, einfachsten.

    Beste Grüße und "gsund bleiben"

    Hans

    Hallo QVadis Leute,

    ich habe nun einige gescannte Rasterkarten kalibriert und kann diese in Garmin CustomMaps, Apemap, Rmap exportieren, aber Geotif geht mir ab.

    Habe QV 7.4.0.5-Standard, geht dies in einer anderen Version von QVadis ?

    Besten Dank für eine Info.

    Grüße

    Hans

    Hallo meine Herren Thomas und Hans,

    naja, Tabacco Karten sind nicht einfach, erstens wegen ihrer Größe, z.B. hat die 006 Tabacco Karte schon mal 112cm x 102cm,

    für unterwegs bei Wind oder schlechten Wetter ein großes Problem die Karte zu öffnen und an zu schauen.

    Die Koordinaten sind von links oben 697000 5158000 nach rechts unten 723000 5136000.

    ich mache 4 Teile daraus und komme mit National Meter Gitter (EPSG) und 3044 ETRS89/ETRS-TM 32 am besten zurecht. Dazu nehme ich die 9 Punkte mit Koordinateneingabe. Bei UTM gehen ja bloß 4 Punkte, dazu müsste der Ausschnitt kleiner sein um ein genaues Resultat zu erreichen.

    Habe einen A3 Scanner, aber da sind mir dann zu viele Scans, denn bei dem zusammenfügen ist immer irgentwo ein kleiner Versatz, habe ich erst nach dem kalibrieren gesehen.

    ich werde den Vorschlag von Hans auch noch testen.

    Ich habe über 30 gescannte Tabacco Karten auf Lager, also langweilig wird mir in dieser sch... Coronazeit nicht. Außerdem ist in meinem Ort keine Kneipe offen, bleibt nur ein Homebier.

    Beste Grüße

    Hans

    Hallo Thomas,


    mit UTM muss ich nochmals testen, meinst du mit EPSG vieleicht ETSG 89 ? da nehme ich für Zone 32 ETRS 89 / ETRS-TM 32, das ist die 3044, und für Zone 33 die 3045.

    Wie groß war dein Ausschnitt, ich möchte die ganzen Karten kalibrieren, das heißt, ich habe pro Karte 2 Scan, die teile ich nochmals, habe also 4 Teile und kalibriere diese.

    Jedenfalls melde ich mich nochmals, wenn ich die Sache im Griff habe und die Kalibrierung passt.


    Sevus Polarlys,

    die Antwort gilt auch für dich.


    Beste Grüße und "gsund bleim"

    Hans

    Da ich gerade Tabacco Karten kalibrieren möchte, greife ich auf diesen Thread zurück.

    Also mit UTM stimmen die Koordinatenlinien nicht überein, wenn ich bei Schritt 3/4 National Meter Gitter (EPSG) das Datum ETRS89/ETRS-TM32-oder 33, je nach Zone, nehme, stimmen sie Koordinatenlinien ziemlich genau.

    Ich schicke 2 Info Bilder von den Karten, bei Zone 32 steht einiges darauf, wer kann mir bitte sagen, ob meine Einstellung richtig ist, oder ob ich etwas zu ändern habe.

    Beste Grüße,

    Hans

    Karten Info Zone 32.jpgKarten Info Zone 33.jpg

    Servus Reinhard,

    es gibt sicher einige Fälle, wo etwas geändert wurde, z.B. der Steig bei der Wallhorner Alm, der ist in der QV Map noch grün eingezeichnet, allerdings scheint der Steig auch in der AMAP auf, aber eben nicht mehr grün.

    Generell würde ich sagen, gesamt müssten viel mehr Neuerungen der BEV gemeldet werden, und außerdem dauert es wieder Jahre, bis etwas geändert wird.

    Die AMAP wird meines Wissens meistens von Bergwanderern und Bergsteigern verwendet, da sie optisch (Rasterkarte) besser aussehen, Radfahrer sind besser mit OSM Karten bedient, da die neuesten Radrouten sofort eingezeichnet werden.

    Und ob sich nun eine neue Anfertigung oder Aktivierung der AMAP für QV lohnt, müssen die selbst entscheiden.

    Du selbst kommst wohl aus dieser Ecke Österreichs, da hätte ich noch einiges zu machen, der Wiener Höhenweg war meine letzte Tour in dieser Gegend.

    Gruß Hans

    und Gsund bleim.

    Hallo Reinhard,

    kann schon sein, daß die AMAP sei 01.08. 2019 neu ist, aber die Schilifte auf der Frauenalpe wurden bereits vor 3-oder 4 Jahren abgebaut, warum sind die noch immer in der Online Karte der AMAP .

    Habe soeben deinen Link,(danke dafür) zur Austrian MAP online geöffnet, hier muss man sich aber registrieren und bezahlen, ich habe die Austrian Map Online schon Jahre, noch ohne Bezahlung, vielleicht es dies der Unterschied.

    Hast Du die neue, registriere Version, da könntst Du vergleichen, ob die Lifte auf der Frauenalpe bei Murau noch vorhanden sind. Wäre nett, wenn Du von der neuen AMAP die selben Bilder zur Verfügung stellst.

    Gruß

    Hans

    Hi Tom,

    habe gerade mal die AMAP, also die Austrian Map Online und die von QV getestet.

    In der Austrian Map Online sind die Schilifte auf der Frauenalpe (rot eingerahmt) immer noch eingezeichnet, obwohl die schon vor 2 Jahren abgebaut wurden, in der QV Map sind die natürlich noch drauf.

    Das heißt, die Austrian Map Online ist auch schon veraltet, wurde also noch nicht aktualisiert.

    Zwei Bilder zum Vergleich.

    Gruß Hans

    Servus Namensvetter,

    die Avenza Maps werde ich meinem Kumpel offerieren,

    ich lass es mal mit Grönland sein, habe genug andere Pläne zu bearbeiten.


    Grüße und gsund bleim,

    Hans

    Servus Thomas,

    danke für deine Rückmeldung und Tipps, werde meinem Kumpl, der ja eh schon wegen der Reiseschwierigkeiten am zögern ist, dies berichten.

    Ich selbst habe eigentlich Albanien vorgehabt, na vielleicht geht es im Herbst wieder.

    Sollte ich wieder mal was brauchen, melde ich mich.

    Gruß

    Hans