Posts by Mac80

    Hallo Klaus,

    bin erst jetzt dazu gekommen das mal auszuprobieren! Habe zwar kein Garmin 66 - habe aber den Import von einem Zumo 595 gemacht. Der Track wurde einwandfrei importiert und in QVX dargestellt. Ich schließe daraus, an Deinem GPS muss irgendeine Funktion - entweder verstellt sein - oder nicht funktionieren. (Vielleicht ist auch bei der Aufzeichnung irgendwas schief gegangen). Probiere doch mal einen älteren Track, den Du auf dem Gerät hast noch einmal zu importieren, dann weißt Du mehr!

    VG Matthias

    Hallo Klaus,

    installiere doch mal die neueste Developer Version!


    19.08.2021 (1.0.10.4 rel win)

    - bf: installing gmg-package

    - bf: No Gps-Message message on Spacebar in Mapwindow

    - added: search result geonames: info column with cc, fc, fcl and alt name

    Vielleicht ist Dein Problem dann gelöst!

    VG Matthias

    Hallo zusammen,

    die o.g. Karte zeigt bei mir ein seltsames Verhalten (siehe Anhang). In einem bestimmten Zoom-Stufenbereich werden nur einzelne Kacheln dargestellt. Wenn man stärker hinein zoomt, ist dann die Darstellung wieder normal.
    Ist da irgendeine Einstellung nachträglich zu setzen? Alle anderen Karrten laufen einwandfrei!

    Danke für Eure Unterstützung!

    Gruß Matthias

    Hallo Edewatt,

    im Normalfall geht das so:

    1. Du gehst oben links unter: "Datei" auf: "Meine Lizenzen"

    2. Unten links findest Du: "Download"

    3. Bei Server wählst Du aus, was Du suchst: Bei Routing: v9 routing

    4. Du wählst aus, für welchen Bereich und für welche Fortbewegungsart Du das Routing willst (Bsp. Pyreneen B)

    5. rechte Maustaste: runterladen und installieren


    6. Wenn Du nun in QVX oben links auf das Symbol für das Erstellen einer neuen Route gehst, öffnet sich ein Dialog (siehe Anhang) da kannst Du die Routing-Engins sehen, die installiert sind und diese auswählen

    7. Wenn Du nun eine neue Route erstellen willst, kannst Du die entsprechende Engine auswählen und Deine Route berechnen lassen

    8. Wichtig: Willst Du mit dem Fahrzeug, mit dem Fahrrad oder zu Fuß berechnen lassen - das musst Du bei der Auswahl vor dem Download beachten

    Gruß Matthias

    Hallo Eckhard,

    "QV-NetDrop zum einfachen Übertragen von Routen, Waypoints, Tracks und Datenbanken zwischen QVX und QVM", ist ein Zusatz, der in der kostenpflichtigen QV Mobile Power-Extention enthalten ist (siehe Anhang). Dieser Zusatz muss unter Datei/Einstellungen aktiviert werden (auch in der Mobile Version). Warum diese Meldung beim "normalen Übertragen" an ein GPS per Kabel erscheint, weiß ich nicht!

    Gruß Matthias

    Files

    Hallo...,

    schön wäre, wenn Du auch einen Namen hättest!!
    Also, dass die T4A Garmin Version unter QV7 gelaufen ist, kann ich mir schwer vorstellen! Außerdem hast Du bei der Version aus dem Shop schließlich ganz Afrika!

    Gruß Matthias

    Moin Matthias,


    ich kann das Fenster von deinem Foto zwar öffnen, es ist vollkommen leer, auch keine Auswahlmöglichkeit in "Server" und "Kategorie"

    Hallo Muralis,

    bevor ich weiter antworte, möchte ich etwas klarstellen: Sehr viele erfahrene User versuchen Dir hier zu helfen, weil sie seit Jahren diese Produkte nutzen und damit zufrieden sind. Sie tun das unentgeltlich und in ihrer Freizeit. (Ostern) Ich finde es ziemlich respektlos in diesem Zusammenhang wiederholt in dieser Form zu kommunizieren: "...Sorry, aber das ist Schrott und nichts anderes! " Ich denke, da ist ein anderer Ton angemessen!!!

    Zu Deinem Zitat: Das generelle Problem ist wohl, dass Du das Notebook zur Konfiguration nicht im Internet hast! Sobald Du dieses hast, werden die von mir beschriebenen Felder (Download - Routing, und die Suche im Projekt Manager angezeigt und Du kannst sie nutzen. Wenn die entsprechenden Routing-Module heruntergeladen sind - siehst Du sie an den entsprechenden Stellen - und kannst sie im Offline-Betrieb nutzen.

    Gruß Matthias

    Nachtrag: Wenn Du das an einem anderen Rechner machst, musst Du natürlich die Datei natürlich noch in den Routing-Ordner Deines Rechners kopieren.

    Eine Idee hätte ich noch:

    Habe ich das richtig verstanden: Der Rechner kann nicht ins Internet? Deshalb bekommst Du die Online Routing Engins nicht angezeigt? Hast eine HERE Karte überhaupt installiert? (damit das Routing vorhanden ist). Probiere bitte noch einmal folgendes:
    Klicke oben links auf Datei, dann Konto, dann Meine Lizenzen, dann unten links: Download!

    Im geöffneten Fenster klappst Du bei "Server" das Feld: QV Osm-Routing v9 aus. Anschließend scrollst Du zu den "Germany Einträgen" und lädst eine Routing Engine herunter. Damit sollte wenigstens diese Auswahl in Deinem Routenfenster sichtbar sein und zum Routen genutzt werden können.

    Du klickst zunächst auf das WP Symbol und dann in die Karte wo der WP liegen soll. Es erscheint das rote Quadrat. Im Wegepunkt Menü (links) kannst Du den WP mit Klick auf das Disketten-Symbol im Ordner: Meine Daten . (aktiv) Wegepunkte abspeichern. Den WP-Namen kannst Du natürlich vor dem Abspeichern anpassen. Aus diesem Ordner heraus kannst Du den WP überall in eine WP Tabelle verschieben. Du kannst natürlich auch rechts im eingeblendeten Projekt-Manager nach einer Adresse suchen, den gefundenen WP in die Karte ziehen, und/oder abspeichern.

    Naja, wenn der Routing-Ordner leer ist, dann findet QVX natürlich auch keine Engine zum Routen. Der Inhalt des Ordners sollte etwas so aussehen wie im Anhang. Hast Du QVX einfach neu drüber laufen lassen, oder richtig deinstalliert und dann neu installiert? Da muss bei der Installation etwas schief gegangen sein!

    Hallo Muralis,

    Du hast also QVX und die DE Top25 am Laufen? Oben ganz links findest Du das Symbol zum Erstellen einer Route. Klick mit links darauf und Du kannst in der geöffneten Karte die Punkte Deiner Route setzen. Nach Auswahl des Routing-Moduls wird diese dann unterschiedlich berechnet. Siehe Anhang. Das entsprechende Modul zur Auswahl findest Du unter "Routing Optionen" im geöffneten Routen-Fenster. Bei QVX Standard solltest Du zwischen: Luftlinie, QMR (offline), Graphhopper (online), Microsoft Maps und Bing wählen können.

    Gruß Matthias