Posts by Sir-Vival

    Hallo Jan,

    woran hängt es denn genau?


    Bist Du in QV7 in Deinem Konto angemeldet und hast Dir die Karte aus QV7 heruntergeladen?


    Schau bitte mal, ob die Karte bei Dir so wie im Screenshot gezeigt auftaucht. Und bitte auch mal auf ein Update checken, mit der letzten Version gab es einen fix bei den Shopkarten.



    Viele Grüße

    Denis

    Hallo,

    bitte installiere die neuste Version .10 von QV7 (developer).


    Meines Wissens wird derzeit nur über den Pakete-Download die Authentifizierung überprüft, über die Pakete Installation kann man derzeit nicht gekaufte Karten installieren.


    Du musst Dich selber in QV7 in Deinem Shopkonto anmelden, hast Du das gemacht, ich bin mir da bei Deiner Beschreibung nicht ganz sicher?



    Viele Grüße

    Denis

    Hallo Klaus,

    von so weit außen ist das immer schwer so etwas zu beurteilen.


    Ich kann nur spekulieren:

    • Vielleicht hast Du den Track bearbeitet und Punkte gelöscht, aber die Statistik nicht aktualisiert und dadurch kam es zu unterschiedlichen Entfernungen?
    • Probleme mit mehrfachen Abstürzen könnten dazu führen, dass die Datenbank vielleicht einen Knacks bekommen hat und es deshalb zu Inkonsistenten gekommen ist. Hier hilft dann eigentlich das Komprimieren, weil das nicht nur markierte Löschungen endgültig löscht, sondern auf die Datenbank auf Konsistenz prüft und versucht zu reparieren.
    • Auch Probleme mit der HDD oder SSD können zu Datenverlust führen und eine Datenbank beschädigen. Vielleicht könnte Dir eine Betrachtung der SMART Werte der Festplatte dabei helfen hier zu einer Einschätzung zu kommen. Auch hier kann Komprimieren vielleicht helfen an die ursprünglichen Daten zu kommen, aber dann hilft nur ein Austausch.

    Nutze regelmäßig das Quick-Backup von QV7 und sichere die Daten auf einer anderen Festplatte. Wenn Du regelmäßig Probleme mit einer bestimmten Datenbank hast und das Komprimieren Fehler findet (und erfolgreich behebt), versuche den Inhalt der Datenbank in eine neu angelegte Datenbank zu kopieren.


    Die Fehlermeldung beim Start kann kann natürlich auftauchen, wenn irgendeine Autostart-Option aktiv ist und QV versucht auf die beschädigte Datenbank zuzugreifen. In so einem Fall kannst Du versuchen mit ESC oder Mausklick den Start zu unterbrechen und dann eine Startoption ohne Autostart zu wählen. Zur nöt könntest Du auch die qv7.ini löschen.


    Viele Grüße

    Denis

    Hallo Chris,

    setze QV7 bitte mal zurück: unter Optionen, Einstellungen, Alle Einstellungen zurücksetzen (oder alternativ bei geschlossenen QV7 die qv7.ini löschen / verschieben).


    Geht es vielleicht jetzt wieder?


    Viele Grüße

    Denis

    Hallo Thomas,

    wie ist das den jetztbeim Öffnen mit diesen Karten?

    Wenn Du sie jetzt öffnest, ist alles in Ordnung?


    Für mich hört sich das ehrlich gesagt so an, als wenn QV7 Probleme mit der Kalibrierung haben könnte. Hast Du mal eine Vektorkarte oder eine Onlinekarte über Deine kalibrierten Karten gelegt und die Kalibrierung in QV7 getestet?


    Viele Grüße

    Denis

    Hallo Chris,

    kann es sein, dass Du nur einen Standard-VGA Treiber installiert hast? Versuche bitte mal einen richtigen Treiber für Deine Grafikkarte zu installieren.

    Lese Dir bitte auch einmal dies durch: http://wikiqv7.qvgps.de/doku.p…oesen:keine_kartenanzeige


    Checke bitte auch mal, ob Du auf Deinem Rechner die notwenigen NET-Pakete installiert bzw. aktiviert hast: http://wikiqv7.qvgps.de/doku.php?id=de:10_install:a_setup


    Hat das geholfen? Sonst brauchen wir noch mehr Infos! Geht kein Kartenfenster auf? Ist das Kartenfenster leer und hat eine weiße, graue oder schwarze Farbe?

    Was ist das für ein Rechner? Neu installiert?


    Viele Grüße

    Denis

    Hallo Rainer,

    liegt die Bulgarienkarte und die Route auf dem zweiten Rechner denn exakt an der gleichen Stelle in QVX ( und auch lokal auf dem Rechner)?


    Das muss ganz genau passen und alles muss an dem gleichen Ort liegen, sonst lassen sich die Projekte nicht übertragen.

    In den Projekten werden ja nur die Verweise auf die Inhalte gespeichert, deshalb muss alles gleich sein.


    Viele Grüße

    Denis

    Hallo Peter,

    Schau Dir bitte mal diese Seite an:

    QVX Wiki Funktionsinterschiede


    Meines Erachtens brauchst Du mindestens die Basic Version.


    Eine wesentliche Frage ist noch, ob Du immer Internet hast und mit den vorhandenen Onlinekarten zufrieden bist?

    Die bleiben selbstverständlich bestehen.


    Zu dem Thema Höhenmodelle lese bitte mal dies: QVX Wiki Höhenmodelle


    Du solltest auch die Möglichkeit haben Dir die Höhen über Bing Online im Programm zu hohlen, allerdings sind damit keine Karten anzeigen möglich, sondern nur Höhenzuordnungen und Höhenprofile.


    Zum Beispiel markierst Du alle Routenwegpunkte einer Route und klickst dann auf Höhenprofil (in den Einstellungen sollte Bing Online stehen).

    Nun haben alle RWPs eine Höhe (sofern nicht vorhanden).

    In den Eigenschaften der Route (Rechtsklick oder F1) kannst Du nun unter Diagramm einen Höhendiagramm anzeigen lassen.


    Wenn Du feinere Offline-Höhendaten benutzen möchtest (neben vielleicht anderen Funktionen, siehe oben den Link), solltest Du die Standard Version nehmen.


    Zu den zwei Bildschirmen: ich würde QVX über zwei Bildschirme aufziehen und dann in der geteilten Ansicht mit Xplorer und Karte arbeiten, ein Monitor Karte, einer Xplorer.


    Viele Grüße

    Denis

    Hallo Dirk,

    wenn Dein Update-Service ausläuft, solltest Du zuvor noch einmal auf das letzte Update einspielen, ob Du dabei das Release oder die Dev nimmst, musst Du entscheiden. Diese Installationsdatei solltest Du auch sichern.


    Die Installationsdatei von der Homepage kannst Du danach nicht mehr benutzen, weil hier immer das aktuelle Release zu finden ist und damit dann eine neuere Version als Deine wäre.


    In den Backups sind vor allem Deine Datenbanken und Deine Lizenzinformationen. Wenn Du auf einen neunen Rechner wechselst, musst Du aber QVX neu aktivieren. In den Datenbanken sind alle Deine Daten (WPs, Tracks usw.) und die Verweise auf die Karten. Die Karten musst Du also separat sichern und ggf. auf dem neuen Rechner genau in dem gleichen Pfad wiederherstellen (oder den Pfad auf dem neuen Rechner anpassen).

    Die Backups sind zip Dateien. Also entpacke Sie doch einfach mal und schau Dir an, was enthalten ist.


    Hast Du dann noch weitere Fragen?


    Viele Grüße

    Denis

    Hallo Daniel,

    Du bist im falschen Verzeichnis.

    Auch wenn man oben den Pfad nicht sieht, scheinst Du im Programm - Verzeichnis zu sein (c:\\Programme (x86)\QuoVadis6\


    Du musst aber in das Datenverzeichnis. Der Pfad steht in meiner ersten Antwort.


    Schau bitte noch einmal genau nach.


    Klappt es jetzt?


    Viele Grüße

    Denis

    Hallo Daniel,

    entpacken einfach die Zip Datei des Backups. Die beinhalteten Dateien und Ordner kopierst Du dann einfach mit dem Windows Explorer in QV Datenverzeichnis.

    C:\Users\Public\Documents\QV7_Data


    Wenn Du von QV6 sprichst, musst Du nur die 7 durch eine 6 ersetzen.


    Die Kopieraktion solltest Du bei geschlossenem Quo Vadis durchführen.


    Hilft Dir das so? Oder hast Du noch Fragen?


    Viele Grüße

    Denis