QVM iOS: Problem Offline Kartendownload und Info zu Dropbox

  • Hallo,

    1) DropBox:

    Zur Info: Zugriff auf DropBox wird sowohl QVX als auch QVM iPhone verweigert. In einem Popup erscheint unter dem Logo von QV jeweils der Text (siehe auch Anlage):

    "This App is unable to link additinal users because it has been frozen pending review." DropBox Support wäscht per eMail seine Hände in Unschuld.....

    Als Alternative habe ich dann OneDrive ausprobiert, und da geht die direkte Verbindung über WLAN zuhause als das Exportieren unterwegs von QVM zu OneDrive.


    2.) Offline Kartendownload:

    Keine Lösung habe ich gefunden, um Offline Karten in QVM zu importieren. Der Import von z.B. Germany South without routing als auch Bayern with routing wird nach kurzer Zeit beendet.

    Die Karte wird danach trotzdem als installiert gezeigt, kann jedoch nicht irgenwo ausgewählt werden, weil eben z.B. 2,4 GB oder 480 MB nicht in 20 Sekunden geladen worden sein können.
    Die Fehlermeldung ist ewig lang, sagt mir nix, hier als Bildschirmkopie (2 Stck wg Anfang und Ende) im Anhang dabei.


    Danke für eine Antwort,

    und an das Team vor allem ein Danke für die Erstellung der Mac Lösung.

    Ich kenne QV noch aus den 90ern,

    aber der Wechsel zum angebissenen Apfel hat mich dann abgekoppelt.

    Jetzt bin ich aber wieder angekommen! :)


  • 1. unser Problem, DropBox macht es uns Entwicklern echt schwer, deren Dienst zu integrieren. Die wollen da irgendeine Extra-Zertifizierung. Habs zurückgesetzt, Du solltest jetzt rein kommen.


    2. Das sieht nach Netzwerkunterbrechung aus, hast ein stabiles Netz?


    3. Danke :)

    "Wenn Du tust, was Du immer getan hast, wirst Du bekommen, was Du immer bekommen hast!" Abraham Lincoln

  • Oh Danke!

    zu 1.) Ich habe mich ja daraufhin bei OneDrive angemeldet, da geht es. Never change a winning team.....


    zu 2.) Provider ist t-online, Router von denen gemietet/gewartet. WLAN wird im Reichweiten-Grenzbereich nochmal per Fritz-Repeater um ein paar Meter verlängert.

    DAHER: Gerade eben deshalb nochmal direkt 20cm neben dem Router probiert: geht nicht, bricht mit der obigen Meldung ab.


    Seit 3 Jahren über dies Netzwerk keine Probleme mit iMac, 3 MacBooks, 4 iPhones und auch große Kartendownloads z.B. bei myTracks und Maps3D, dazu DropBox Sync, App Sync mit PC über Wlan, alles auf das gleiche iPhone (5s) ohne Probleme und sogar mit Fritz Repeater.

  • DropBox müßte jetzt auch wieder gehen.

    Habs gerade nochmal selber probiert mit der Bayern, ging problemlos.

    Du hast schon die aktuelle 3.5.3 drauf?

    Sonst fällt mir gerade nichts mehr ein...

    "Wenn Du tust, was Du immer getan hast, wirst Du bekommen, was Du immer bekommen hast!" Abraham Lincoln

  • Hallo Tom,

    ich hab 3.5.3.0. Ich probier mal etwas rum.


    Ein Download der Bayern Karte per mobile Daten hat prima funktioniert.

    Die 468 MB waren ja ruckzuck da.


    Wenn ich wieder aus dem Coro-Knast darf,

    probier ich mal ein anderes Netz aus......