OSM-Karte ungenau oder verzerrt oder Exportfehler ?

  • Hallo,


    ich habe einige Zeit damit verbracht mir Dänemark aus easyROUTES Karten in Teilkarten abzubilden (Paket mit Karte (qmv), optimiert für die Anzeige am PC mit High-Contrast (HC)-Theme) und als RMAP zu speichern.
    Beim ersten Blick war noch alles ok, dann erst als alles fertig war, sah ich doch deutlichen Versatz, nicht regelmäßig sondern innerhalb einer Teilkarte variierender Offset in N<=>S-Richtung. Das werden teilweise 250m und wirklich beide Richtungen (+ und -). Als Referenz habe ich eine VMAP von Compe.
    Siehe Beispielbilder (Grindsted und südlich)


    Habe ich beim Export einen Fehler gemacht ?
    Welche Karte ist richtig ?
    Ist das eine Verzerrung aufgrund von evenuteller Projektionsumrechnung ? Ich habe Breite/Länge exportiert, was ungünstig in der Darstellung in Land/Twonav ist. Es führt zur unnatürlichen Darstellung. Mercator wäre dafür günstiger.
    An einigen Punkten liegen beide Karten übereinander. Sind das die Kalibrierpunkte ?


    Danke,
    Frank

  • Ich habe den Export mit
    Projection=2,Mercator,
    wiederholt, dann ist die Übereinstimmung ok.