QV 7.3.0.41 - - Windows 10 Funktions-Updates und QV-Hänger beim Start

  • Hallo liebe Leute,
    aus gegebenem Anlass hier ein Start-Problem von QV und eine Lösung, die ich mit Euch teilen möchte. Allem Anschein nach hängt es irgendwie mit den Funktionsupdates von Win 10 zusammen.


    Vor einigen Tagen hab ich mir das aktuelle Windows 10-Update gegönnt und bin also jetzt auf Version 1803. Als ich dann später versuchte QV zu starten erschien nur der Start-Screen mit einem kurzen Fortschrittsbalken und eine Art Fomular-Seite wurde geöffnet (Sieht ähnlich wie ein User-Form bei Access aus). Danach hängt der Start und es passiert nichts mehr.


    Nach mehreren Neustarts (die nutzlos waren) bin ich einer Eingebung folgend dann mal in die Registry von Windows gegangen und da hätte ich eigentlich folgendes finden müssen:

    Code
    1. HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\WOW6432Node\QuoVadis\7]
    2. "version"="7.1.0"
    3. "dir_install"="E:\\Programme_E\\QV7"
    4. "dir_mydata"="E:\\Benutzer\\Public\\Documents\\QV7_Data"


    Dazu sollte ich vielleicht kurz erwähnen, dass bei mir mehrere Festplatten verbaut sind. Die Windows-Installation (und damit die Systempartition) liegen wie üblich auf C:, die Nutzer-Accounts und die meisten Programme liegen jedoch auf E: und damit vollständig getrennt von der Systempartition.


    Nach dem Windows-Update war jedoch der unterste Eintrag in der Registry verändert:


    Code
    1. "dir_mydata"="C:\\Users\\Public\\Documents\\QV7_Data"


    Dieser Eintrag führt jedoch ins Leere, weil es garkein USERS Verzeichnis auf C: gibt. Nachdem ich diese Zeile in die obere Variante verändert hatte, startete QV wieder wie üblich.


    Wie der veränderte Eintrag dahin kommt ist mir nicht klar. Scheint irgendwie mit dem Update auf Win10 zusammenzuhängen. Darauf gekommen bin ich, weil mir bei einem anderen Win10 Update ein anderes Programm ebenfalls nach dem Start eine merkwürdige Fehlermeldung präsentierte und einen Hinweis für eine unpassende Pfadangabe. Da war gleichfalls die Registry verändert und eine Korrektur hat das Startproblem behoben.


    Diese obskuren Registry-Einträge scheinen auch nur bei großen Versionssprüngen von Win10 aufzutreten. Die einfachen Updates sind unproblematisch. Und es hat vermutlich auch nichts mit QV oder einer bestimmten Version von QV zutun und es kann auch völlig andere Programme treffen.


    Ich poste das mal, weil es ja gelegentlich bei andern Nutzern auch auftreten könnte. Ich habe diesen Zweig der Registry jedenfalls mal exportiert und kann den Eintrag jederzeit wieder zurück schreiben lassen, falls es wieder notwendig sein sollte.


    Beste Grüße
    Ortwin

    Supportinfos
    QV-Version: PU 7.3.0.43 [ + PU 4.0.133 XP Modus]
    Desktop: Win 10-Pro V1803 64Bit, i7-3770K - 3,5 GHz, 32 GB RAM, AMD 6850 GPU / Laptop: Win 10-Pro V1709 64Bit, i7 - 3,5 GHz, 8 GB RAM
    GPSmap 76CSx USB / Seriell

  • Ich habe schon länger auf 1803 upgedatet, aber werder bei meinen PC noch beim Tablet passierte dieses Verhalten wie bei dir. Bei mir liegen die QV Daten auch auf einem anderen Laufwerk!


    Gruß
    LUDGER

    BELAeasy MACAU

    AMD Phenom II X2 550 3,1 GHz W10/64_Pro (8 GB RAM, ATI™ Radeon HD 4250, 768 MB), .NET 3,5/4/4.5
    Intel Atom x5-z8350, 1,44 GHz W10/64_Pro (4 GB RAM,) Intel HD 400 Grafik, 64 GB eMMC

    EasyROUTES v4, QVM-W v3.1.15 (LUMIA 550, wp10), QVM-A v3.01.18 (Samsung s2, CM 13.0), QV7 PU v7.3.0.46

  • Genau das Problem habe ich seit gestern auch. In der Registry stimmt aber alles. Eine komplette Neuinstallation von QV7 hat geholfen.

    Grüße Stefan
    ____________________________________________
    Win10 64 bit
    QV7 PU, CompeGPS Land 8
    _____________________________
    Samsung S7
    LocusMap Pro, TwoNav

    3 Mal editiert, zuletzt von ElCanario ()