Einarbeitungsprobleme

  • Ich habe mein QV wieder aktiviert und hoffe, dass es mir diesmal flotter von der Hand geht.........


    ich hatte die folgenden Fragen schon gepostet - aber irrtümlicherweise im falschen Forum,

    habe da auch von haiopei die angeführten Antworten bekommen,
    danke !!
    ich hab allerdings QV 7 auf einem Windows Rechenr (windows10pro), Rechner mit intel core i7 und 32GB Arbeitsspeicher, ich verwende 2 Monitore
    Ich habe die Fragen jetzt hierher kopiert und auch bei etwaigen Antworten (die wohl auf QV X bezogen waren) drinnenlassen
    und neue Kommentare und Ergänzungen nach dem feddback rot dazugeschrieben, Antworten von haiopei blau

    Bei ein paar Dingen bin ich nicht draufgekommen, wies geht und auch wiki und forumsuche haben nicht wirklich geholfen

    • Routing: ich kann Waypoints nicht wie beschrieben per drag&drop aus XPlorer in die Liste im Routing-Fenster ziehen, Einfügen dort geht nur, wenn ich aus der Karte mit RM Menüpunkt aktiviere
      Antwort haiopei: habe eben versucht, WPs aus dem Explorer in die Routing-Liste zu ziehen -
      hat prima funktioniert. Vielleicht schickst Du einen Screen-Shot, der das Problem illustriert.

      funktioniert jetzt doch, Reihenfolge der Aktionen war offenbar unklar
    • Kann man Kartendarstellung in einem vorgegebenen Maßstab auf dem Monitor darstellen?
      Antwort haiopei: bislang wohl nein - ich gebe zu, das wäre praktisch. Wäre aber bei den
      verschiedenen Arten von Karten, die QV verdaut, wohl sehr komplex. Geht damit los, dass quasi beliebig skalierbare Vektorkarten
      sind etwas vollkommen anderes sind als Bitmap-Karten mit ihren diversen Maßstäben..

    Stil kopieren
    Ich habe mir eigene Tabellen mit für meinen Bedarf fix vorgegebenen Stilen der einzelnen Waypoints, Symbole, Tracks etc. gemacht.
    Kann ich diese Tabelle entweder in eine Liste, die ich dann im vorgesehehnen Dropdownfeld Liste sehe, bringen
    Oder kann ich die Stile von dort einfach kopieren, habe bisher keine Einstellungen gefunden, in denen die Stile von vorhandenen Objekten kopierbar wären
    Antwort haiopei: Den Punkt Stile für WPs verstehe ich nicht ganz. Hast Du dir eine
    Tabelle quasi mit Musterlisten angelegt? Das Kopieren und Wiederverwenden von Stilen wie in QV7 gibt es nicht.
    ich habe eigene Listen gemacht, siehe Screenshot 1 unter db Wegmarken.Symbole RK, dort Tabellen Tracklinien RK Standard, Tracksymbole RK Standard und Wegpuntke Symbole RK Standard
    für diese sind Eigenschaften (Stile) definiert
    Der Antwort von haioei entnehme ich, dass in QV7 ein Kopieren möglich sein müsste. Ich weiß lieder nciht ei das geht, deshalb auch die Frage
    Fahrzeug etc. Einstellung
    Gibt es beim Routing eine einfache Möglichkeit, Vorgaben für die Straßen/Wege die man situationsangepasst verwenden will, anzugeben.
    Bin unterschiedlich unterwegs (Auto, Bahn, Schiff, Fahrrad, zu Fuß) und will icht jedesmal die generellen Profile ändern (scheint kompliziert) und aber die Option der Wahl haben
    Antwort haiopei: Routingprofile wie in QV7, bei denen Voreinstellungen von
    Fahrzeugtyp, Geschwindigkeit, bestimmte Straßentypen gespeichert werden, gibt es derzeit noch nicht, ich denke aber, das kommt, zumindest für einige der Routing-Engines.
    Für die vielen Arten des Reisens habe ich Sinn aber: worin mag der Nutzen eines Routings für Bahnfahrten bestehen
    Meine Frage hat nicht Geschwindigketi etc. abgezielt, sondern darauf, dass beim routing überhaupt die der entsprechenden Fortbewegungsart entsprechenden Wege gefunden werden.
    Ich bin mit den Routing-Profil-einstellungne leider nicht zurechtgekommen.
    hintergrund sit, dass ich derzeit meine vilen vergangenen Reisen, die zu einem nicht unerheblichen Teil auch vor GPS und automatischer Routenaufzeichnungsmöglichkeiten stattgefunden haben,
    kartografisch und einheitlich zu gestalten.
    PS: das erklärt auch die Sinnhaftigkeit von Bahnfahrten. Es gibt eine Menge von Bahnen, die abseits jeder anderer Wege führe, denke da u.a nur an Transib, Andenbahn, Erzbahn in Lappland, Bergenbahn auf der Hardangervidda u.v.a.m.....
    Viele davon waren auch Ausgangspunkte für Trecking-Touren....
    ein neues zusätzliches Problem habe ich seit ein paar Tagen, das ev. schwerwiegend ist ?
    meine Norwegen Topo 50 lässt sich nur macnhmal öffnen, erscheint sonst schwarz, wenn man sie über Umwege doch öffnen kann (siehe Screenshot 2)
    ,
    dann ist nach der 1.Aktion z.B. zeige.... wieder das Kartenfenster schwarz (siehe Screenshot 3),
    ich habe gesehen, dass im Xplorer (siehe Screenshot 4) nicht nur die KArte angezeigt ist, sondern unten unter Download Pakete auch noch durchgestrichen makiert ist.
    Bisher hat diese exzellente Karte aber immer gut funktioniert, sie st3ellt die Basis für zahlreiche meiner Touren dar

    Vielleicht alles ganz einfach, ansonsten bitte einem Fast-Anfänger kurz auf die Sprünge helfen, danke

    Rüdiger

  • Hallo Horst,
    danke fürs Erste, werde das alles gleich ausprobieren
    Hast Du auch noch einen Tipp parat, was mit black window bei meiner Karte los sein könnte
    (PS: bei der Beschreibung hab ich nur screenshot 2 und screenshot 3 vertauscht, sorry
    LG Rüdiger

  • Hallo Rüdiger,


    wenn das das deine Karte sein soll hast Du sie falsch importiert:


    Der Ordner hat da absolut nichts zu suchen, sofern dort nur die Kartendaten drin liegen.

    Wie man Karten manuell importieren kann findest Du im Wiki:

    http://wikiqv7.qvgps.de/doku.php?id=de:35_maps:d_import


    Aus den Schilderungen oben kann ich leider nicht genau nachvollziehen wie Du Deine Karten aufrufst.

    Normalerweise lässt sich eine Karte aufrufen oder nicht aufrufen, Ich kann mich nicht erinnern das es mal geht und mal nicht.


    Importiere Die Karte richtig und versuche es dann nochmal.


    Gruß

    Horst


  • Hast Du auch noch einen Tipp parat, was mit black window bei meiner Karte los sein könnte

    Hallo Rüdiger,

    schwarz bedeutet eigentlich, dass Du weit außerhalb der Karte bist. Der gesetzte Cursor in Pink mit den Koordinaten am Äquator aus Deinem Screenshot bestätigt das eigentlich.

    Lösung: Mach das Kartenfenster aktiv durch einen Klick und klicke dann auf den Button "Ganze Karte anzeigen". Danach solltest Du die Karte sehen können.


    Viele Grüße

    Denis

  • Hallo Horst, Hallo Denis

    Ja ich weiß, dass der x markierte Ordner dort nichts zu suchen hat, aber wie bekomm ich den wieder weg? Wo liegt der physikalisch?
    (habe kein Ahnung, wie der dort gelandet ist)
    die Karte selbst ist im Kartenverezichnis unter db Skandinavien, dort seit 2 Jahren und hat seit dem ich das Programm wieder aktiviert habe, in den letzten Wochen auch immer funktioniert.
    >> siehe nochmaligen Screenshot mit markierter Karte <<
    Ich öffne die Karte entweder dort oder über XPlorer nach markieren von Objekten mit IN KARTE ZEIGEN.
    Manchmal funktioniert die KArte auch jetzt, aber eben nicht immer oder wird bei irgendeiner Aktion dann plötzlich schwarz.
    Am Rechner kanns wohl kaum liegen Win10pro 64 bit Intel Core i7-7700K@4,20GHz mit 4Kernen und 32 GB RAM


    liebe Grüße aus Wien
    Rüdiger

  • Hallo Rüdiger,

    aber wie bekomm ich den wieder weg?

    Das müsste So funktionieren:


    1. Ordner in QVX markieren

    2. Das Hamburgermenü anklicken.

    3. Dort "Remove Connection..." auswählen.


    Manchmal funktioniert die KArte auch jetzt, aber eben nicht immer oder wird bei irgendeiner Aktion dann plötzlich schwarz.

    Kann es sein das Du dann Punkte anzeigen willst die nicht in dem Bereich der Karte liegen?


    Solange Du selbst nicht genau weißt wann die Karte schwarz wird ist es schwierig zu sagen was da genau passiert.


    Gruß

    Horst

  • Am Rechner kanns wohl kaum liegen Win10pro 64 bit Intel Core i7-7700K@4,20GHz mit 4Kernen und 32 GB RAM

    Du nutzt QV7, das ist ein 32bit-Programm und kann nur mit max 4GB umgehen wovon QV7 selbst auch noch ein bisschen Ram verbraucht, da bringen Dir die 32GB Ram leider nichts.

    Bei QVX sieht das anders aus.

    Ich glaube aber nicht das es am Speichermangel liegt dass die Karte schwarz wird, bei Speichermangel friert QV7 eher ein.


    Gruß

    Horst