Das neue QuoVadis X ist da

  • Hallo,

    nach zwei Jahren Arbeit freuen wir uns, heute das neue QuoVadis X zu präsentieren.

    Es wurde von Grund auf neu geschrieben, konsequent als 64-bit Anwendung, und ist für Windows-64 und macOS verfügbar.

    Damit kann erstmalig der gesamte Speicher des Rechners genutzt werden und die Performance ist deutlich gestiegen.


    Das Datenbankformat ist jetzt, wie schon bei QV-Mobile, SQLite, womit die beiden Familien noch enger zusammen rücken, weil Datenbanken jetzt direkt in beide Richtungen kopierbar sind ohne vorherige Konvertierung. Natürlich gibt es Importfunktionen, um die QV7-DBs zu übernehmen.

    Eine wesentliche Änderung ist das Aktivieren, welches jetzt ohne Seriennummern auskommt und einfach das QV-Shop Konto abfragt.


    Und es gibt endlich eine echte Apple Mac-Version, ohne Windows-Emulator oder Bootcamp, einfach native macOS.


    Vielleicht haben einige von Euch ein QV8 erwartet, aber das war so leider nicht mehr möglich, weil das QV7 im Kern auch schon 13 Jahre alt ist.

    Wir glauben, daß QVX eine tolle Plattform für die nächsten 13 Jahre ist. Natürlich ist die Entwicklung nicht abgeschlossen. Wie immer wird es ständig weitergehen und Ihr seid wie immer herzlich eingeladen hier im Forum zu posten, was Euch fehlt, was noch nicht geht oder was auch immer Ihr uns sagen wollt.


    Bitte schaut auch ins Wiki, da steht eine Menge an Informationen drin.


    In diesem Sinne

    Viel Spaß mit dem neuen QuoVadis X

    Tom & Jockel

    "Wenn Du tust, was Du immer getan hast, wirst Du bekommen, was Du immer bekommen hast!" Abraham Lincoln

  • Moin,das sind ja schöne Nachrichten im "Sommerloch"

    Ich wünsche euch viel Erfolg und allen Usern viel Freude mit Quo Vadis X !

    Grüße aus dem Norden,
    Achim







    QV 7.1.0.33 Standard, GPSMAP 64st, GPSmap 60CSx,Two NAV Aventura

  • Moin,


    läuft QuoVadis X auch auf einem Androidtablet ?


    Gruß Peter

    Gruß Peter


    Windows7 Professional, i53570K 3,4 GHz, MBoard Gigabyte GA-Z77, Samsung 840 Pro250 GB SSD, Grafikk. Nvidia Geforce GTX 1070 Ti, 16 GB RAM
    Garmin GpsMap 60CSx, Garmin Edge 1030
    TTQV4 PU, QuoVadis 6.0.9.28 - Poweruser, QuoVadis PU 7, 7.3.0.41, Samsung Galaxy S7 mit QVM2, Sextant Cassens&Plath mit künstl.Horizont, Theodolit Leica

  • Liebes QUoVadis Team,

    Ich bin jetzt schon Benutzer von QV seit Version 2 oder 3, und habe bisher alle Variante bis 7 bezogen.


    Ich habe mir jetzt einmal den Vergleich zwischen 7, X, und X PU angesehen, und meine Erkenntnisse sind:

    • X und PU unterscheiden sich nur in HD Tiles und Graphopper Optimierung, und in der Zukunft kommt da noch SHP, Roadbook Editor, Mutlitracking dazu. Ist das korrekt?
    • 7 und X/XPU unterscheiden sich in Online height profiles, Mapsforge, Google, Graphhopper (und 7 unterstuetzt mehr Formate)
    • X unterstuetzt kaum relevante Kartenformate fuer mich: Garmin, SwissMap, ...

    Also 7 Standard user waere also die Standard Option entsprechend. Leider habe ich aber fuer Japan wo ich wohne nur Garmin Karten, und damit ist X leider unbenutzber. Ich befuerchte dass viele von den anderen Karten (alte SwissMap, Skitourenkarten, etc etc) von meiner Zeit als Bergfuehrer in Europa auch nicht mehr verwendbar sind. Leider.


    Vielleicht schaue ich mir X in ein bis zwei Jahren wieder an.

    Edited 2 times, last by norbusan ().

  • Hi Norbusan,

    auch in ein, zwei Jahren werden die alten SwissMaps und die Garmin-Karten nicht funktionieren.
    Aber es gibt OSM, in allen Varianten, on- und offline, Raster und Vektor, und natürlich neue SwissMap.

    "Wenn Du tust, was Du immer getan hast, wirst Du bekommen, was Du immer bekommen hast!" Abraham Lincoln

  • Moin,


    läuft QuoVadis X auch auf einem Androidtablet ?


    Gruß Peter

    nun, keine Antwort ist auch eine...

    Gruß Peter


    Windows7 Professional, i53570K 3,4 GHz, MBoard Gigabyte GA-Z77, Samsung 840 Pro250 GB SSD, Grafikk. Nvidia Geforce GTX 1070 Ti, 16 GB RAM
    Garmin GpsMap 60CSx, Garmin Edge 1030
    TTQV4 PU, QuoVadis 6.0.9.28 - Poweruser, QuoVadis PU 7, 7.3.0.41, Samsung Galaxy S7 mit QVM2, Sextant Cassens&Plath mit künstl.Horizont, Theodolit Leica

  • Hi Norbusan,

    auch in ein, zwei Jahren werden die alten SwissMaps und die Garmin-Karten nicht funktionieren.
    Aber es gibt OSM, in allen Varianten, on- und offline, Raster und Vektor, und natürlich neue SwissMap.

    Hallo Tom

    heisst das dass ihr den support von Garmin Karten aus TTQV7 entfernen wollt? Alte Karten die ich habe wuerden dann unnuetz werden?


    OSM ist keine Loesung fuer Bergsteiger, leider ;-) Und neue Swissmap kaufe ich mir jetzt mal nicht ...


    Liebe Gruesse


    Norbert

  • dass ihr den support von Garmin Karten aus TTQV7 entfernen wollt?

    Natürlich nicht, am QV7 wird sich nichts ändern.

    "Wenn Du tust, was Du immer getan hast, wirst Du bekommen, was Du immer bekommen hast!" Abraham Lincoln

  • läuft QuoVadis X auch auf einem Androidtablet ?

    Nein, WIndows 10 64 und macOS.

    "Wenn Du tust, was Du immer getan hast, wirst Du bekommen, was Du immer bekommen hast!" Abraham Lincoln

  • Tom

    Closed the thread.