Ältere Karten

  • Hallo zusammen,


    so langsam findet man sich schon in QVX zurecht. Vieles ist wirklich schneller und besser geworden. Was ist mit den Lizenzen für ältere Karten? Karten, die in QV7 noch funktionieren, sich aber in QVX nicht mehr einbinden lassen. Speziell interessieren mich TTQV Lizenzen und das Einbinden von Kompass Karten.Habe das heute nochmal probiert: bei Kompass Karten ist das Einbinden (map.gvg) in QV7 kein Problem - in QVX funktioniert es "noch" nicht. Wäre gut, wenn solche älteren Karten auch "benutzbar" in QVX blieben!

    Gruß Matthias

  • Hallo Matthias,

    welche Karten von TTQV4 meinst Du denn?

    Bei mir würde eigentlich alles übernommen, auch wenn es mit TTQV4 Seriennummer und 8-stelligem Freischaltcode in QV7 importiert wurde. Alles was qbr ist, sollte sicher funktionieren. Einschränkung könnte jetzt vielleicht noch bei einer Spezialkarte Welt von TTQV5 sein, da müsste man schon unter QV6 und 7 tricksen... Aber ansonsten müsste alles funktionieren.


    Ich nutze selbst keine Kompasskarten, deshalb kann ich zu den alten Karten nichts sagen, aber Kompass wird in der Formatliste geführt, allerdings nur unter Windows. Die alten Karten (ohne Freischaltcode) der Landesvermessungsämter sind aber Geschichte.


    Hast Du Deine QV7 Lizenzen denn schon in QVX importiert?


    Viele Grüße

    Denis

  • Bitte schreibt dazu, ob Ihr die Mac- oder Win-Version verwendet.

    Die Kompasskarten gehen leider nicht mit Mac, da es eine Fremd-dll braucht, die es nur für Windows gibt.

    Siehe auch hier


    TTQV4 Lizenzen lassen sich auf dem Mac nicht automatisch aus QV7 übernehmen. Da braucht Ihr die alten Seriennummern und müßt eine nach der anderen mit Manueller Import rein holen

    "Wenn Du tust, was Du immer getan hast, wirst Du bekommen, was Du immer bekommen hast!" Abraham Lincoln

  • Danke für die Rückmeldungen! Werde nochmal probieren - vielleicht habe ich ja auch beim Import etwas falsch gemacht!

  • So, prima hat beides geklappt! Vielleicht sollte man doch aufmerksamer in den Anleitungen lesen. Entscheidender Schritt ist der vollständige Import der QV7 Lizenzen


    Danke für die Unterstützung!