Absturtz bei Nutzung der GPS-Funktion QV7.4.0.3 / Win10pro

  • Hallo Rüdiger,


    ich habe mich erinnert, dass Jockel hier einmal von einem Treiber Problem mit einem Toughbook geschrieben hat. War zwar nicht das gleiche Model, aber vielleicht kann ja auf dem gleichen Weg geholfen werden!

    Gruß Matthias


  • Danke Matthias


    Auch ich glaube das es ein Windows-Treiber Problem ist.

    Habe mein Toughbook mit Win7 gebraucht gekauft und auf Win 10 upgegradet.

    Habe mitlerweilen eine gekaufte Win10 Version für einen anderes Laptop, kann ich die einfach drüber laufen lassen auch wenn die Lizenz verbaucht ist?



    mvh

    Rüdiger

  • Naja,

    Rüdiger schreibt ja, dass das GPS mit anderen Programmen funktioniert. Er hat ja noch nicht geschrieben was das für ein Programm ist.

    Ich hoffe jetzt mal nicht, dass es Ur Google Maps ist - das kann die Position auch "schätzen" ohne ein GPS Signal zu haben.


    Rüdiger sollte im Windows Geräte - Manager nachschauen, ob das Gerät als Sensor und Com-Port erkannt wird.

    Außerdem kann man dann direkt schauen, ob es noch irgendwelche Fragezeichen gibt, die von fehlenden Treibern kommen.


    Viele Grüße

    Denis

  • Hallo Rüdiger,


    hast Du mal geprüft, was Denis vorgeschlagen hat? Auch mich würde interessieren, mit welchen Anwendungen hast Du denn das interne GPS ausprobiert? War das vor oder nach dem Upgrade?

    Gruß Matthias

  • es ist so wie es aussieht ein Lokales Problem , da ist wirklich der Treiber mal der erste Ansatzpunkt !


    das einfach drüber installieren von win ist keine gute ide, ich würde das nicht machen .


    ich würde mal nach eine Aktualisierung vom Treiber suchen .


    anderer Ansatzpunkt , was ist deine Viren software ?


    nur als Ergänzung ,

    mal ein Beispiel wo auch der Treiber die Ursache war

    Interner GPS Sensorn des Toughpads wird von QVX nicht erkannt


    gruss

    Edited once, last by elmar ().

  • Hallo Rüdiger,


    hast Du mal geprüft, was Denis vorgeschlagen hat? Auch mich würde interessieren, mit welchen Anwendungen hast Du denn das interne GPS ausprobiert? War das vor oder nach dem Upgrade?

    Gruß Matthias

    Hej Matthias


    OppenCPN ; DrDepth und SeaClear laufen auch jetzt noch ohne Probleme mit GPS.


    Hej Elmar


    Habe alles aus Jockel Beitrag ausprobiert, aber ohne Erfolg.

    Das merkwürdige ist ja, das das Programm schon beim Aufruf der Onlineeinstellungen abbricht.


    mvh

    Rüdiger

  • Das merkwürdige ist ja, das das Programm schon beim Aufruf der Onlineeinstellungen abbricht.

    Also wenn du das hier machst, stürzt es ab?



    Hast Du mal "Alle Einstellungen zurücksetzen" gemacht?

    "Wenn Du tust, was Du immer getan hast, wirst Du bekommen, was Du immer bekommen hast!" Abraham Lincoln

  • Ist nicht normal.

    Evtl. was mit Deinem Virenscanner?

    Hast Du den mal deaktiviert?


    Und schau mal, ob es im QV7-Data-Ordner debug...txt Dateien gibt.

    Wenn ja, poste die hier mal.

    "Wenn Du tust, was Du immer getan hast, wirst Du bekommen, was Du immer bekommen hast!" Abraham Lincoln

  • Ja, ich sehe den Fehler.

    Der hat absolut nichts mit dem gps zu tun.

    QV kann grundsätzlich das Fenster nicht öffnen, sehr merkwürdig.


    Mach mal eine saubere Installation.

    Also QV7-Programm-Verzeichnis löschen, Neustart und dann nochmal installieren.

    "Wenn Du tust, was Du immer getan hast, wirst Du bekommen, was Du immer bekommen hast!" Abraham Lincoln

  • Habe alles gemacht wie vorgeschlagen, leider ohne Änderung.

    Nachdem ich z.B. Online-Einstellungen angeklickt habe kommt nach einem Augenblick in der obersten Zeile nach Poweruser ( keine Rückmeldung ), nicht jetzt erst, sondern auch schon vor den letzten Versuchen.


    mvh

    Rüdiger

  • Hallo Rüdiger,

    Evtl. was mit Deinem Virenscanner?

    Hast Du den mal deaktiviert?

    Hast Du das mal gemacht?

    Bei seltsamen Verhalten von QV die sonst kein oder kaum ein anderer Nutzer hat ist in 95% ein Virenscanner schuld ...


    Gruß

    Horst

  • Hallo Rüdiger,

    irgendeine "Unverträglichkeit" muss ja vorliegen. Und die hängt doch allem Anschein nach mit irgendeiner Software/Treiber zusammen, die im Hintergrund ihr Unwesen treibt. Irgendetwas, was auch auf die GPS-Daten zugreift. Irgendein Ortungsdienst vielleicht, der mit QV7 konkurriert?

    Hast Du mal im Taskmanager geschaut, was noch so alles läuft, wenn Du den Rechner gestartet hast?

    Vielleicht hilft der Franson GPS-Splitter ab.


    VG

    haiopei

    haiopei

    Edited once, last by haiopei: Ergänzung ().

  • Frans on GPS Gate ist ein guter Tipp.


    Allerdings glaube ich nicht, dass es das dann ist. Virenprogramm steht hoch im Kurs. Wenn Du die Nerven hast, deinstalliere es wirklich mal, ein deaktivieren muss nicht unbedingt helfen.


    Hast Du ansonsten irgendetwas exotisches am PC? Irgendeinen besonderen Scanner, ein externes Gerät...? Mal alles abstecken. Eine zuschaltbare externe Grafikkarte oder ähnliches...?


    Viele Grüße

    Denis