Bundle QVX + Deutschland Top25 QV-Map installieren

  • Ich habe mir das Bundle aus QVX und Deutschland Top25 Karte gekauft, weil ich auf QVX umsteigen will und gleichzeitig auf die neue Karte umsteigen möchte.

    Die Installationsdatei "QuoVadis_R10101_a1c82.zip habe ich heruntergeladen und entpackt. Nachdem Entpacken in den Ordner "R10101_Deutschland_Top25_QV-Map-2020" wird u. a. die Setup Datei "setup_top25de20.exe" angezeigt. Jetzt bin ich mir nicht sicher, ob ich mit der sowohl QVX als auch die Karte installiere oder nur die Karte?

    Weil in den QV Wiki's zum Installieren von QVX auf Windows die Datei "qvx1_setup.exe" genannt wird. Diese Datei sehe ich aber nicht in meinen entpackten Dateien.

    Muss ich also erst nochmal QVX runterladen und mit "qvx1_setup.exe" installieren und erst dann im 2. Schritt die Installation der Karte mit der "setup_top25de20.exe" starten?

    Oder starte ich die komplette Installation von QVX und Karte gleich mit der Datei ""setup_top25de20.exe"?

    ED

  • Muss ich also erst nochmal QVX runterladen und mit "qvx1_setup.exe" installieren und erst dann im 2. Schritt die Installation der Karte mit der "setup_top25de20.exe" starten?

    Ja.

    Oder starte ich die komplette Installation von QVX und Karte gleich mit der Datei ""setup_top25de20.exe"?

    Nein, setup_top25de20.exe installiert nur die Karte

    Grüße
    Hans


    "The universal aptitude for inaptitude makes any human accomplishment an incredible miracle." (John Paul Stapp)

  • Kann ich nach dem Erwerb der Topo25 auch Teile der Karte auf einem GARMIN 66s nutzen.

    Oder ist die Karte nur am PC nutzbar und auf dem Garmin brauche ich auch noch eine, um die mit QVX erzeugten TRACKS, Routen etc auf dem Garmin zu visualisieren.
    Danke!

    HaleBob

  • Hallo Bob,

    Ich möchte bezweifeln, dass die Topo25 auf dem Garmin läuft, denn die liegt im spezifischen QV-Format vor, und das verdaut das Garmin nicht. Zudem ist es eine Rasterkarte und auf einem Garmin nur bedingt sinnvoll. Und dann ist das auch eine Lizenzfrage.


    Ich würde für die benötigte Region eine Vektor-OSM-Karte nehmen, dafür gibt es auch Gratis-Quellen, die mundet dem Garmin besser. Und damit kann man die QV-Routen etc. bestens anzeigen.


    VG

    haiopei

  • so habe ich mir das schon gedacht, ich komme von GARMIN BASECAMP und habe die ToPo 9 Deutschland. Die kann ich auf beiden Geräten nutzen.

    So ganz erschließt sich mir noch der große Vorteil vob QVX...aber bin ja erst kurz dabei....

  • Kann ich nach dem Erwerb der Topo25 auch Teile der Karte auf einem GARMIN 66s nutzen.

    Falls das 66s mit "Custom Maps" umgehen kann, kannst du Teile der Karte im KMZ-Format exportieren und auf dem 66s nutzen.

    Grüße
    Hans


    "The universal aptitude for inaptitude makes any human accomplishment an incredible miracle." (John Paul Stapp)

  • so habe ich mir das schon gedacht, ich komme von GARMIN BASECAMP und habe die ToPo 9 Deutschland. Die kann ich auf beiden Geräten nutzen.

    So ganz erschließt sich mir noch der große Vorteil vob QVX...aber bin ja erst kurz dabei....

    Die ToPo9 ist aber mW eine proprietäre Garmin-Vektor-Karte.

    Die ToPo ist deswegen auf beiden Geräten nutzbar, weil sie vermutlich auf dem Garmin installiert ist und Basecamp die Karten aus dem Garmin ausliest und anzeigt.


    Einer der klassischen Vorteile von QVX ist die Vielzahl von Kartenformaten, die verarbeitet werden können.

    Basecamp kann abgesehen von wenigen Ausnahmen nur eigene Formate.

    haiopei

  • Verstanden....

    Aber welchen Vorteil/Mehrwert habe ich, wenn ich die Top0 25 Rasterkarte für ca 125 euro vonQV kaufe? Zumal ja schon eine ToPo Deutschland online mit QVX mitgeliefert wird.

    HaleBob

  • Aber welchen Vorteil/Mehrwert habe ich, wenn ich die Top0 25 Rasterkarte für ca 125 euro vonQV kaufe?

    Du hast dann die amtlichen topografischen Karten des Bundesamts für Kartographie und Geodäsie auf dem Rechner, mit denen auch die Landesvermessungsämter arbeiten. Was topografische Merkmale betrifft, ist da bisher keine Onlinekarte rangekommen.

    Grüße
    Hans


    "The universal aptitude for inaptitude makes any human accomplishment an incredible miracle." (John Paul Stapp)

  • ok...habe sie mir bestellt, denn es gilt der alte Grundsatz "haben ist besser als brauchen" :-)

    HaleBob

  • Ich habe QVX auf dem Laufwerk D: installiert. Das Gleiche habe ich nach dem Runterladen der ToPo25 gemacht. Die Karten tauchen aber in QVX nicht auf. Auch nicht verwunder lich weil das "setup_topo25.exe" für die Datenmenge zu schnell ging. Dann habe ich und Werkzeuge "Kartenpaket installieren" genommen und somit waren die Karten auch in QVX sichtbar. Nur was mir garnicht gefällt, dass automatisch Laufwerk C: genommen wird. Das ist jetzt rappelvoll und da will ich es aus diversen Gründen nicht. Wie kann ich ToPo 25 auf D: installieren?

    Danke!

    HaleBob

  • Das habe ich gemacht, dass ist auch nicht das Problem....ich kann nicht entscheiden, wohin entpackt wird..er macht es immer auf C: und dann ist darauf kein Platz mehr für die Installation. Wenn ich es auf D: mache und dann in QVX "Kartenpaket installieren" läuft alles,aber es wird auf C: installiert und dort habe ich dann nur noch 350 mb frei...das will ich nicht...es musss doch die Möglichkeit geben alles auf D. zu speichern...
    HaleBob

    Edited once, last by HaleBob ().

  • Bin auf D: in das Verzeichnis gegangen, in dem die Karte installiert wurde. Haben dann eine "Kachel" in QVX rübergezogen. Das habe ich für alle Maßstäbe gemacht. Somot war die Karte in QVX ansprechbar und die Daten lagen auf D:.

    Ist auch irgendwo beschrieben.

    Jetzt tut sich aber das gleiche Problem wieder auf. Wenn ich unter Planung "Pakete runterladen" anwähle (Wollte Italien runterladen") klappt das alles wunderbar, nur wird es wieder auf c: installiert.
    Hat da jemand eine Idee, wie ich es auf D: hinbekomme.

    HaleBob